Kontakte knüpfen leicht gemacht: Firmentag am 17. Oktober

70 Unternehmen präsentieren sich am 17. Oktober beim Firmentag auf unserem Steinfurter Campus. Eine gute Gelegenheit für alle Studierenden unserer ingenieurwissenschaftlichen Fachbereiche, Kontakte zu knüpfen für die eigene berufliche Zukunft. 

Am 17. Oktober haben Studierende auf dem Steinfurter Campus der FH Münster Gelegenheit, Kontakte zu zukünftigen Arbeitgebern zu knüpfen. (Foto: TAFH Münster GmbH)
Am 17. Oktober haben Studierende auf dem Steinfurter Campus der FH Münster Gelegenheit, Kontakte zu zukünftigen Arbeitgebern zu knüpfen. (Foto: TAFH Münster GmbH)

„Jahr für Jahr nimmt die Anzahl an Unternehmen zu, die Kontakt suchen zur FH Münster – zu potenziell zukünftigen, qualifizierten Mitarbeitern, aber auch für Forschungsprojekte und Kooperationen“, berichtet Christine Kölle von Train - Transfer in Steinfurt, die den Firmentag gemeinsam mit Denise Brasch vom Team Hochschulmarketing organisiert. „16 der angemeldeten Unternehmen kommen aus dem Kreis Steinfurt, die übrigen agieren entweder fokussiert im Münsterland oder sogar bundesweit.“

Viele von ihnen werden die Gelegenheit nutzen, konkrete Praktikums- oder Jobangebote zu unterbreiten oder den Grundstein für kooperative Praxisprojekte mit den ingenieurwissenschaftlichen Fachbereichen zu legen. Andersherum können auch die Studierenden auf dem Firmentag Kontakte knüpfen zu potenziellen Arbeitgebern oder sich generell über Berufsmöglichkeiten und Branchen informieren. Vorträge rund um die richtige Bewerbung, Gehälter und Gründungs-Know-how treffen auf Vorträge einzelner Unternehmen, die konkrete Einstiegsmöglichkeiten vorstellen.

Der Firmentag startet um 10 Uhr und geht bis 16 Uhr. Detaillierte Informationen mit den Standplänen und Ausstellerprofilen gibt es online unter www.fh-muenster.de/firmentag. Fragen zur Veranstaltung beantwortet Christine Kölle unter koelle@ta.fh-muenster.de oder 02551 962650.

 

Seite drucken