Berufsbegleitend studieren: Karrieresprung trotz 40-Stunden Woche

Sich mit einem Master weiterbilden trotz Job? Wie das geht, erfahren Interessierte bei einer Informationsveranstaltung am 16. November.

Ein berufsbegleitendes Studium erfordert Disziplin und Ehrgeiz – doch es lohnt sich in den meisten Fällen. (FH Münster/ITB)
Ein berufsbegleitendes Studium erfordert Disziplin und Ehrgeiz – doch es lohnt sich in den meisten Fällen. (FH Münster/ITB)

Dann stellt das Institut für Technische Betriebswirtschaft (ITB) des Münster Centrum für Interdisziplinarität (MCI) seine weiterbildenden Masterprogramme vor: den Master of Business Administration (MBA) „Technische Betriebswirtschaft“ sowie den Master of Business Administration & Engineering (MBA&Eng.) „Wirtschaftsingenieurwesen“.

Der Informationsabend startet um 17:30 Uhr in der Bismarckstraße 11 in Steinfurt. Interessierte können sich unverbindlich und kostenfrei unter www.fhms.eu/berufsbegl-Master anmelden. 

Seite drucken