Türen auf: Donnerstag ist Hochschultag - wir machen mit!

Sie möchten unsere Hochschule kennenlernen? Führungen, Vorträge, Gesprächsangebote – an der FH Münster warten am 9. November mehr als 100 Veranstaltungen auf Sie. Kommen Sie vorbei!

Führungen, Vorträge, Gesprächsangebote – die FH Münster bietet zum Hochschultag am 9. November mehr als 100 Veranstaltungen an. (Foto: FH Münster)
Führungen, Vorträge, Gesprächsangebote – die FH Münster bietet zum Hochschultag am 9. November mehr als 100 Veranstaltungen an. (Foto: FH Münster)

Es ist wieder voll in Münster: Am Hochschultag kommen Studieninteressierte aus nah und fern, um die Hochschulen und die Stadt kennenzulernen. Ausgangspunkt ist für viele erst einmal das Zelt auf Münsters Schlossplatz. Dort gibt es fächerübergreifende Informationen – auch wir sind mit einem Stand vertreten und unterstützen Sie gerne bei der Orientierung.

Einen Einblick in die verschiedenen Studiengänge bekommen die Besucher direkt bei den Fachbereichen. In der Hüfferstifung, im FHZ, auf dem Leonardo-Campus, in Steinfurt: Überall gibt es spannende Veranstaltungen, in denen Sie mehr über die Studieninhalte, Organisation und Berufsfelder erfahren. Ein kostenloser Bustransfer nach Steinfurt startet in der Nähe des Informationszeltes vor dem Schloss.

Mehr als 100 Angebote hat die FH Münster am Hochschultag im Programm: Am Fachbereich Bauingenieurwesen können Interessierte zum Beispiel an Experimenten und Simulationen im Wasserbaulabor teilhaben. Im „Skills Lab“ des Fachbereichs Gesundheit erleben Besucher, wie Studierende unterstützt von Schauspielern auf spätere berufliche Handlungsabläufe vorbereitet werden. Am Fachbereich Elektrotechnik können Sie bei einem Live-Hacking dabei sein und lernen, wie man sich vor Hackern schützen kann. Überlebenstipps für alle, die bald von zu Hause ausziehen werden, gibt es bei der Veranstaltung „Check-out Hotel Mama“ des Fachbereichs Oecotrophologie.

Seite drucken