Psychosoziale Prozessbegleitung: Einblicke in ein noch junges Handlungsfeld

Opfer schwerer Straftaten zu unterstützen ist das Ziel psychosozialer Prozessbegleiter. Wie dies in der Praxis gelingt, dem widmet sich ein Fachtag am 30. November von 10 bis 17 Uhr.

Im Sommer hat das Referat Weiterbildung am Fachbereich Sozialwesen der FH Münster erstmalig Zertifikate für „Psychosoziale Prozessbegleiter“ überreicht – auch für die Absolventen dieser Weiterbildung dient der Fachtag als Erfahrungsaustausch. (Foto: FH Münster/Fachbereich Sozialwesen)
Im Sommer hat das Referat Weiterbildung am Fachbereich Sozialwesen der FH Münster erstmalig Zertifikate für „Psychosoziale Prozessbegleiter“ überreicht – auch für die Absolventen dieser Weiterbildung dient der Fachtag als Erfahrungsaustausch. (Foto: FH Münster/Fachbereich Sozialwesen)

Alle Informationen und das Anmeldeformular zum Fachtag am Donnerstag (30. November) von 10 bis 17 Uhr im Großen Hörsaal der Hüfferstraße 27 gibt es unter www.fh-muenster.de/weiterbildung-sozialwesen.

Seite drucken