Budenzauber: Designstudierende verkaufen bei Ventana Weihnachtsdekoration

Bereits zum sechsten Mal haben Designstudierende im Kurs „Advent reduziert“ Weihnachtsartikel entworfen – und bieten sie am Samstag (2. Dezember) im Einrichtungshaus Ventana zum Verkauf an.

Ein Team mit 22 Studierenden präsentiert die Weihnachtsprodukte am Samstag bei Ventana. Das Projekt leitet Prof. Steffen Schulz (l.). (Foto: FH Münster/Fachbereich Design)
Ein Team mit 22 Studierenden präsentiert die Weihnachtsprodukte am Samstag bei Ventana. Das Projekt leitet Prof. Steffen Schulz (l.). (Foto: FH Münster/Fachbereich Design)

Auch in diesem Jahr überraschen sie mit ungewöhnlichen Ideen. Wie dem „Zauberholz“, schlichte Adventslichter, die Natalie Lindner und Sina Graunke entworfen haben. Für „Gesprächsstoff“ sorgt ein studentisches Quartett, das Stoffservietten mit unterhaltenden Kurztexten versehen hat – statt mit den üblichen weihnachtlichen Motiven.

Seite drucken