Projekt "Tomorrow’s Land": Wir suchen soziale Innovationen

Das EU-Projekt Tomorrow’s Land sucht Bewerber für Workshops in England und Portugal. Teilnehmen können soziale Innovatoren mit Lehrerfahrung, Unternehmer oder Doktoranden. Sämtliche Kosten werden übernommen.

Das Projekt Tomorrow’s Land setzt sich dafür ein, die Welt sozialer zu machen. (Grafik: Tomorrow’s Land)
Das Projekt Tomorrow’s Land setzt sich dafür ein, die Welt sozialer zu machen. (Grafik: Tomorrow’s Land)

„Champions of Change“ findet vom 12. bis 16. März 2018 in Liverpool statt und “Bootcamp” vom 11. bis 15. Juni 2018 in Porto. Interessenten senden bis zum 14. Februar ein Motivationsschreiben an Balzhan Orazbayeva unter orazbayeva@fh-muenster.de.

Seite drucken