Glückwunsch! Chemie-Student Joshua Lommes gewinnt ZDF-Küchenschlacht

Joshua Lommes studiert an unserem Fachbereich Chemieingenieurwesen, und sein größtes Hobby ist Kochen. Jetzt hat er an der ZDF-Küchenschlacht teilgenommen – und sich im Finale den Wochentitel erkocht!

„Ich hätte nie gedacht, dass ich so weit komme oder gar gewinne“, sagt der 23-Jährige. „Zuhause habe ich auch nur die ersten drei Runden probegekocht. Das würde locker reichen, habe ich gedacht.“ Aber es kam ganz anders. Runde um Runde überzeugte Lommes die Juroren mit seinen mal klassischen, mal außergewöhnlichen, aber immer auf den Punkt gegarten Gerichten.

Als Sieger dieser Woche darf Lommes an der Championsweek teilnehmen, bei der sechs Wochengewinner um einen begehrten Platz im Jahresfinale gegeneinander kochen. Dafür reist er Anfang März nach Hamburg, um im Studio die Folgen zu drehen. Danach geht es natürlich wieder nach Steinfurt zur Vorlesung: Lommes studiert im vierten Fachsemester Chemieingenieurwesen und sieht auch Parallelen zwischen Studium und Kochen. „In der Küche hast du ein Rezept, die Zutaten und ein paar Regeln, und du weißt, was dabei herauskommen soll. Das ist in der Chemie genauso – dazwischen musst du schauen, wie du’s hinbekommst. Nur das Probieren, das sollte man in der Chemie besser bleiben lassen!“

Seite drucken