Jetzt anmelden für Girls‘ Day-Workshops an unserer Hochschule

Am 26. April laden wir Schülerinnen der 5. bis 10. Klasse ein, technische Arbeitsfelder und Studiengänge kennenzulernen.

Womit beschäftigen sich Ingenieurinnen, Wirtschaftsinformatikerinnen oder Immobilien- und Facility-Managerinnen? Das erfahren alle interessierten Mädchen, die am Girls‘ Day unsere Hochschule besuchen. Darüber hinaus können sie Fragen stellen und selbst experimentieren.

„Viele der mehr als 80 Plätze sind bereits ausgebucht", sagt Anne Werner vom Schulnetzwerk, die die Girls‘ Day-Aktionen gemeinsam mit der Zentralen Studienberatung koordiniert. Für einige interessante Workshops sind noch freie Plätze zu haben.

Seite drucken