Bewerbungscafé unterstützt Studierende

Auf dem Weg zum Traumjob ist der erste Schritt für jeden von uns derselbe: Wir schreiben Bewerbungen. Worauf es dabei ankommt, erklärt Anna Lammers aus dem Career Service – beim ersten Bewerbungscafé an unserer Hochschule.

„Damit reagieren wir auf den Bedarf unserer Studierenden“, so Lammers. Denn in den Einzelberatungen des Career Service kämen viele Fragen auf, die sich eigentlich alle Studierende in der Bewerbungsphase stellen. Sie lassen sich häufig in kurzen Gesprächen klären, und oft helfen kleine Tipps schon viel. „Deshalb widmen wir dem Thema nun eine eigene Veranstaltung.“

Beim Bewerbungscafé hat Lammers viele Tipps parat, wo man überhaupt passende Stellenanzeigen findet, wie man sich am besten auf ein Vorstellungsgespräch vorbereitet, und wie die Selbstpräsentation gelingt. Wer will, kann auch die eigene Bewerbungsmappe zu einem Kurzcheck mitbringen.

Das Bewerbungscafé findet statt am Montag (18. Juni) von 13 bis 15 Uhr in der Robert-Koch-Straße 30, Raum 120.209. Interessierte schauen einfach spontan vorbei oder melden sich vorab an unter careerservice@fh-muenster.de. Die weiteren Termine des Bewerbungscafés sind 18. Juli (13:30 bis 15:30 Uhr) und 20. August (13 bis 15 Uhr).

Seite drucken