Weiterbildung zeigt Weg durch den "Dschungel der Flüchtlingshilfe"

Sie sind neu in der Flüchtlingshilfe, wollen sich weiterbilden und gleichzeitig an ihren eigenen interkulturellen Kompetenzen arbeiten? Dann ist unser Weiterbildungsangebot genau das Richtige für Sie! 

Freuen sich auf den Start der Weiterbildungsveranstaltung: Prof. Dr. Stefan Gesmann, Geschäftsführer des Referats Weiterbildung am Fachbereich Sozialwesen der FH Münster, und Prof. Dr. Sabine Wagenblass von der Hochschule Bremen. (Foto: FH Münster/Presses
Prof. Dr. Stefan Gesmann, Geschäftsführer des Referats Weiterbildung am Fachbereich Sozialwesen der FH Münster, und Prof. Dr. Sabine Wagenblass von der Hochschule Bremen. (Foto: FH Münster/Pressestelle)

Die Reihe „Neu in der Flüchtlingshilfe“ besteht aus vier Modulen. Es geht unter anderem um rechtliche Rahmenbedingungen und die psychosoziale Versorgung von Flüchtlingen. Außerdem erhalten Sie eine Navigationshilfe im „Dschungel der Helfersysteme“ und können somit Flüchtlingen noch besser helfen. Die einzelnen Module übernehmen Referenten aus Wissenschaft und Praxis, die alle einen engen Bezug zur Flüchtlingshilfe haben. Die Teilnehmer werden in das komplexe Handlungsfeld der Flüchtlingshilfe eingeführt und am allerwichtigsten: Sie helfen Menschen!

Los geht‘s am 19. April 2016. Anmeldungen sind bereits jetzt möglich.

Seite drucken