Design-Studierende zeigen Kindern, wie man Verpackungskünstler wird

Studierende unseres Fachbereichs Design organisieren einen Workshop im Q.UNI Camp: Dabei stellen sich Kinder einer Egg-Drop-Challenge, zuvor tüfteln sie dafür schützende Verpackungen für ein Ei aus.

Denn eine gute Verpackung wird besonders dann wichtig, wenn das, was sie schützen soll, sehr fragil ist.„Das Ei soll ganz bleiben, aber auch auf das Gewicht und Design der Verpackung kommt es an“, sagt Matthias Ruhe, der als Lehrender am Fachbereich Design den Workshop gemeinsam mit Peter Kaiser betreut.

Tickets für das Q.UNI Camp können über die Internetseite der Q.UNI erworben werden. Die Tagestickets sind für alle Workshops auf dem Gelände gültig. Die Veranstaltung findet am Sonntag (15. Juli) ab 11 Uhr im Q.UNI Camp auf dem Leonardo-Campus statt. Ende ist gegen 18 Uhr.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken