„Es ist bis heute eine tolle Zeit gewesen“

FH-Präsidentin Prof. Dr. Ute von Lojewski gratulierte Prof. Dr. Dirk Fischer zum Dienstjubiläum.

Bereits 19 Jahre lehrt und forscht Prof. Dr. Dirk Fischer am Fachbereich Elektrotechnik und Informatik unserer Hochschule. Zuvor arbeitete er sechs Jahre lang an der TU Dortmund und in einem Ingenieurbüro. Nun gratulierte ihm FH-Präsidentin Prof. Dr. Ute von Lojewski zu seinem 25-jährigen Dienstjubiläum.

„Es war bis jetzt eine tolle Zeit“, sagte Fischer. Schon direkt nach seinem Vorstellungsgespräch am Fachbereich Elektrotechnik dachte Fischer: „Das ist es!“ und hoffte, dass er eine Zusage für die ausgeschriebene Professorenstelle bekam. Auch Steinfurt als Wohnort hatte es ihm sofort angetan. „Es hat alles von Anfang an bis heute gepasst.“ Deshalb bereue er seinen Entschluss, auf dem Steinfurter Campus zu arbeiten, keine Minute lang. „Meine Lehr- und Forschungsaufgaben auf dem Gebiet der Nachrichtenübertragungstechnik und Hochfrequenztechnik sind sehr spannend“, betonte Fischer, der sich gern in der Forschung engagiert und stets auf der Suche nach neuen interessanten Forschungsprojekten ist.

Seite drucken