Abschlussarbeit behandelt ethische Konflikte in der Pflege

Karina Sensen hat in ihrer Masterarbeit Unterrichtsequenzen für Gesundheits- und Krankenpflegeschulen entwickelt. Darin behandelt die Absolventin des Studiengangs Bildung im Gesundheitswesen Fallbeispiele, die die Schüler aus der Praxis kennen.

Heute unterrichtet die 34-Jährige an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege des Universitätsklinikums Münster – und setzt ihre theoretischen Erkenntnisse praktisch um.

Seite drucken