21.06.2018

Maximilian Paßmann, Promovend an unserem Fachbereich Maschinenbau, forscht zu energetischen Verlusten in Turbinen. Auf der Turbo Expo ist er für sein wissenschaftliches Poster ausgezeichnet worden.


21.06.2018

Fußball ist gerade ein großes Thema, auch am Fachbereich Design unserer Hochschule. Dort startet am 27. Juni eine Ausstellung mit Fußballplakaten aus den 32 WM-Ländern.


21.06.2018

Kindern Spaß am Forschen und Entdecken vermitteln, das ist das Ziel der Koordinierungsstelle „Haus der kleinen Forscher“. Am 29. August eröffnet sie in Münster.


21.06.2018

Dass wir eine sportliche Hochschule sind, zeigte sich gestern beim Leonardo-Campus-Run: Rund 60 Beschäftigte schnürten die Laufschuhe und gingen trotz der sommerlich heißen Temperaturen beim After-Work-Run an den Start. Fünf Kilometer waren zu bewältigen. Auch Kanzler Jens Andreas Meinen war mit von der Partie.


21.06.2018

Wer gründen will, hat viele Fragen. Antworten liefert das Innovationslabor Münsterland. Dessen Akademieprogramm begleitet Gründungswillige ein Jahr lang und bietet Unterstützung und Know-how.


20.06.2018

Einen Tag lang war Isabel Pfeiffer-Poensgen, NRW-Ministerin für Kultur und Wissenschaft, zu Besuch in Münster. Bereits am Vormittag war die Ministerin zu Gast an der WWU; nachmittags traf sie das Präsidium unserer Hochschule.


20.06.2018

Am Freitag (29. Juni) laden zwei Studentinnen des Fachbereichs Sozialwesen zum gemeinsamen Besuch des Botanischen Gartens in Münster ein. 


20.06.2018

Wie lassen sich die eigenen Daten besser schützen? Unser IT-Experte Prof. Dr. Sebastian Schinzel informiert rund um das Thema Datensicherheit.


19.06.2018

Prof. Dr. Sylvia Schulze zur Heide wurde an den Fachbereich Gesundheit der FH Münster berufen. Sie lehrt und forscht über Personalmanagement für Einrichtungen im Gesundheitswesen.


18.06.2018

Unsere Studentinnen Franziska Simon und Anna Saamen vom inklusiv angelegten Kulturlotsenprojekt laden zu einem Boule-Nachmittag mit französischem Picknick und zu einem persischen Vorleseabend ein.


15.06.2018

Wie bezahlt man eine neue Palliativstation, wenn kein Geld da ist? Das Problem will das Herz-Jesu-Krankenhaus lösen – und beauftragt FH-Studierende, ein Finanzierungskonzept zu entwickeln.


15.06.2018

Digitalisierung gehört zu den Topthemen in der Gesellschaft und in der Arbeitswelt. Wie sich auch Berater auf diese Themen einstellen können, erfahren Interessierte am 12. Juli an der FH Münster. 


15.06.2018

Maschinen und künstliche Intelligenzen nehmen uns viel Arbeit ab. Welchen Platz aber hat dabei der Mensch? Darum geht es in dem GUD-Vortrag am Mittwoch (20. Juni).


14.06.2018

Klimawandel, wachsende Städte und Landnutzungsänderungen stellen auch die Wasserwirtschaft vor große Herausforderungen. Die zunehmende Versiegelung von Flächen verändert den natürlichen Wasserhaushalt und wirkt sich negativ auf die Umwelt aus. Durch geringere Verdunstung heizt sich das Stadtklima immer mehr auf.


14.06.2018

Der Workshop „Sicherheit in Industrie 4.0 und Internet der Dinge“ informiert darüber, wie Unternehmen ihre Anlagen besser schützen können. Er findet statt am Mittwoch (4. Juli).


Seite drucken