25.04.2019

Mit unserer Hochschule ist Prof. Dr. Claudia Oetting-Roß bereits viele Jahre eng verbunden – als Studentin am Fachbereich Gesundheit sowie als Nachwuchsprofessorin für Klinische Pflegeforschung und Leiterin des dualen und berufsbegleitenden Studiengangs Pflege.


25.04.2019

Erstmals haben die Westfälische Wilhelms-Universität und unser Institut für Berufliche Lehrerbildung (IBL) Absolventinnen und Absolventen ihres kooperativen Studiengangs mit einem gemeinsamen Festakt verabschiedet. 


24.04.2019

Vorbeugen, schützen, impfen – unter dieser Devise steht die Europäische Impfwoche vom 24. bis 30. April. Mit Prof. Dr. Joachim Gardemann haben wir über die Bedeutung des Impfens gesprochen.


24.04.2019

Studierende so auf die Praxis vorzubereiten, dass sie den beruflichen Herausforderungen gewachsen sind – das macht ganz sicher einen guten Hochschullehrer aus. Und dies ist auch der allererste Anspruch von Prof. Dr. Horst Blatt, der nun schon seit 1986 an unserer Hochschule Fachkräfte der Sozialen Arbeit ausbildet. 


23.04.2019

Sechs Veranstaltungen stehen bei der Ringvorlesung WasserWissen im Sommersemester auf dem Programm. Los geht es mit dem Vortrag von Dr. Dominik Leutnant von unserer Hochschule.  


21.04.2019

Dr. Sebastian Kurtenbach von unserem Fachbereich Sozialwesen fragt in seiner Vorlesung „Kein Platz für Flüchtlinge?“ und stellt seine empirische Untersuchung der Ausgrenzung Geflüchteter am Beispiel der Stadt Bautzen vor. Die Veranstaltung ist Teil der Ringvorlesung Migration und Bildung, die das Kommunale Integrationszentrum der Stadt Münster in Kooperation mit den Hochschulen bereits zum vierten Mal ausrichtet.


18.04.2019

Diesen Sonntag (21. April) findet der internationale Tag der Kreativität und Innovation statt – er soll Menschen ermutigen, visionäre Ideen zuzulassen und zu verwirklichen. Das ist auch das erklärte Ziel der Agentur für Sprunginnovationen des Bundes, deren Gründung letzten Sommer beschlossen wurde und die sich nun im Aufbau befindet. Prof. Dr. Markus G. Schwering, Dekan unseres Münster Centrum für Interdisziplinarität (MCI) und Experte im Bereich Technologie- und Innovationsmanagement, erklärt, worum es dort eigentlich geht.


18.04.2019

Alle zwei Jahre organisiert Prof. Dr. Dietmar Mähner vom Fachbereich Bauingenieurwesen das Tunnelbau-Kolloquium. Dieses Jahr findet es am 15. Mai im Fachhochschulzentrum (FHZ) statt. Wer teilnehmen will, kann sich noch bis zum 30. April anmelden.


17.04.2019

Es soll nicht bei der Theorie bleiben. Und deshalb gibt es an unserem Fachbereich Maschinenbau auch ganz praktisch Geräte aus der Landmaschinentechnik. Neu hinzugekommen sind Sämaschine und Düngerstreuer.


17.04.2019

Unsere Hochschule leistet viel, und dazu zählt auch der Bereich Forschung und Transfer. Wie viel hier passiert, davon überzeugte sich die Führungsebene der Saxion University of Applied Sciences bei ihrem Besuch in Münster.


17.04.2019

Energiewende? Bitte auch die Wärme mitdenken! Weil das in vielen Köpfen noch nicht angekommen ist, gibt es jetzt eine Fortsetzung des Projekts „WiEfm – Wärme in der Euregio fokussieren und modernisieren“ – unter dem Stichwort „TaskForce Wärme“. Mit an Bord sind fünf deutsch-niederländische Partner aus der Euregio.


17.04.2019

Nicht getrennt voneinander, sondern gemeinsam arbeiten Fachdisziplinen an einem Gebäude, von der Planung über den Bau bis zum Rückbau. Gelingen soll das mit Building Information Modeling (BIM). Um die Studierenden im Umgang damit noch besser fit zu machen, hat unser Fachbereich Bauingenieuren jetzt ein BIM-Labor eröffnet. 


17.04.2019

Wer studiert, merkt schnell: Es gibt gute Phasen, in denen alles bestens läuft, und schlechte Phasen, in denen nichts gelingt. Letzteres kann schnell zu grundsätzlichen Zweifeln am Studium führen. Studierende, die mit ihrer Situation hadern, finden bei zwei Informationsveranstaltungen an unserer Hochschule kompetente Ansprechpartner.


17.04.2019

Motivieren und unterstützen will die Stiftung Deutscher Architekten – und vergibt deshalb einmal im Jahr den Förderpreis und Anerkennungen. Zwei davon gingen an den Fachbereich Architektur der FH Münster, der Münster School of Architecture (MSA): an Sabrina Rothe und Tobias Rabold.


16.04.2019

Unsere Steinfurter Fachbereiche und das Institut für Technische Betriebswirtschaft (ITB) arbeiten in einem gemeinsamen, interdisziplinären Projekt an einer Software, um Messdaten campusweit aufzunehmen, zu teilen und zu analysieren.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken