26.06.2019

Entwerfen von Tragwerken sei ein hochkomplexer Vorgang. Sein Wissen darüber vermittelt der studierte Bauingenieur praxisnah den zukünftigen Architekten – seit nunmehr 25 Jahren.


25.06.2019

Die nächste Praxisübung Humanitäre Hilfe findet am Samstag (29. Juni) in Münster statt. Anmeldungen sind bis zum Donnerstag (27. Juni) möglich.


25.06.2019

Grüner Wasserstoff und Methan dank Mikroorganismen: Darum dreht sich alles in den Forschungsprojekten „Grünschnitt“ und „Methanisierung“. Beide gehen jetzt in die finale Phase.


25.06.2019

Am Mittwoch (26. Juni) präsentiert Doktorandin Birgitta Hörnschemeyer von unserem Institut für Infrastruktur – Wasser – Ressourcen – Umwelt (IWARU) ihre Forschungen rund um Verdunstung und Stadtklima.


25.06.2019

Irgendwann unterrichten IBL-Absolventen tatsächlich eine Schulklasse. Und deshalb üben sie das schon im Studium – „Ernährungswissenschaftliche Schulversuche“ heißt das Modul.


25.06.2019

Mindestens 300 Euro monatlich bis zum Ende der Regelstudienzeit vergibt die Studienstiftung an Stipendiaten. 2019 hat sie 28 Studierende unserer Hochschule gefördert.


24.06.2019

Man drückt einen Knopf, und dann dauert es kurz, bis der Projektor richtig läuft. Schneller geht es mit optischen Keramiken und Lasern. Die Schott AG arbeitet daran, und FH-Student Tim Pier macht mit.


24.06.2019

Christian Peters nimmt große Druckluftsysteme unter die Lupe. Per App gibt er Unternehmen einfache Verbesserungstipps an die Hand. Dazu referiert er am Institut für Energie und Prozesstechnik (IEP) unserer Hochschule.


24.06.2019

Von Kinderzeichnungen über Goethes Erlkönig und Rammsteins moderne „Übersetzung“ der Ballade mit dem Titel Dalai Lama bis hin zu Zeichnungen von Studierenden aus seinen Seminaren – diesen Bogen spannte Prof. Dr. Bernhard Brugger in seiner Abschiedsvorlesung „Wenn der Erlkönig auf Buddha trifft: Klinische Psychologie und Soziale Arbeit“.


21.06.2019

Sieben Professorinnen und Professoren unserer Hochschule haben sich an den „Lectures for Future“ beteiligt. Zu der Vorlesungsreihe hatten die „Scientists4Future“ aufgerufen, ein Initiative zahlreicher Wissenschaftler. Das Ziel: den Klimaschutz in den Fokus rücken.


21.06.2019

Wortakrobatik gibt’s am 26. Juni im Gleis 22: Dann findet der Poetry Slam „SchriftZug“ statt, organisiert vom AStA unserer Hochschule und dem Slam-Veranstalter „World of WORDcrat“.


21.06.2019

Das Team vom Labor für Photonik präsentiert auf der Weltleitmesse „LASER World of PHOTONICS“ in München einen Demonstrator: Mit ihm zeigt es, wie der selbst entwickelte adaptive Spiegel arbeitet.


21.06.2019

Im Wintersemester ein Studium zu beginnen – das ist noch lange hin. Doch bald endet die Bewerbungsfrist. Wer noch unentschlossen ist, bekommt beim Langen Abend der Studienberatung am 27. Juni Unterstützung.


19.06.2019

Wenn das Herz nicht richtig arbeitet, durchblutet es Organe unzureichend. Eine Pumpe, die direkt am Herzen implantiert wird, hilft. Wie das funktioniert, hat Theresa Gärtner untersucht.  


19.06.2019

Das Periodensystem wird dieses Jahr 150 Jahre alt – deshalb haben wir Professoren gebeten, besondere Elemente vorzustellen. In Ausgabe vier dreht sich alles um Praseodym.

Prof. Dr. Thomas Jüstel vom Fachbereich Chemieingenieurwesen und Prof. Dr. Ulrich Wittrock vom Fachbereich Physikingenieurwesen erklären, was das Element so einzigartig macht.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken