201520162017
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

02.11.2017

Tatsächlich kann man einiges von dem, was wir Menschen auf der Toilette ausscheiden, verwerten. Denn das gelangt in der Kläranlage unter anderem in den Klärschlamm – und daraus lässt sich zum Beispiel Phosphor zurückgewinnen.


03.11.2017

4,3 Millionen Euro hat das Land NRW für fünf Start-up-Innovationslabore bereitgestellt. Davon profitiert auch das geplante Innovationslabor Münsterland, an dem unsere Hochschule beteiligt ist.


03.11.2017

Sich mit einem Master weiterbilden trotz Job? Wie das geht, erfahren Interessierte bei einer Informationsveranstaltung am 16. November.


03.11.2017

Im Studium ist der Praxisbezug wichtig. Den vermittelt Prof. Dr. Dietmar Mähner seinen Studierenden durch Exkursionen und ein bildreiches Grundlagenbuch. 


03.11.2017

Eine Publikation gegen Barrieren So nennen die Herausgeber, unter ihnen Prof. Dr. Luise Hartwig, ihr "Handbuch zur Sozialen Arbeit mit geflüchteten Kindern und Familien".


07.11.2017

Der Winter naht. Also ab vor den warmen Kamin, um dort die trüben Herbsttage zu verbringen. Aber die brennenden Scheite haben ihre Vor- und Nachteile. Welche das sind, erklärt Prof. Dr. Isabelle Franzen-Reuter vom Fachbereich Energie – Gebäude – Umwelt.  


07.11.2017

Sie möchten unsere Hochschule kennenlernen? Führungen, Vorträge, Gesprächsangebote – an der FH Münster warten am 9. November mehr als 100 Veranstaltungen auf Sie. Kommen Sie vorbei!


08.11.2017

Im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft eine Website veröffentlicht. Sie soll Produzenten, Händler und Verbraucher ansprechen und aufklären. Dabei wird auch auf Forschungsergebnisse aus unserer Hochschule zurückgegriffen.

 


09.11.2017

Historie, aktueller Stand und Zukunft der Elektromobilität sind Thema des nächsten GUDialog-Abends am 15. November. Referent ist Prof. Dr. Christof Wetter vom Fachbereich Energie · Gebäude · Umwelt.


09.11.2017

Rund 17.500 Studieninteressierte aus nah und fern waren am Hochschultag unterwegs – auch an der FH Münster. In mehr als 100 Veranstaltungen lernten sie Fachbereiche und Studiengänge kennen.


10.11.2017

Das neu eröffnete Restaurant Locoselli in der Steinfurter Schlossmühle tischt auch Molekularküche auf – so steht zum Beispiel Balsamico-Kaviar auf der Speisekarte. Was verbirgt sich genau dahinter? Das erklärt Martin Wurzer-Berger vom Kompetenzteam unseres food lab muenster. 


10.11.2017

Der Hunger nach Energie und Rohstoffen wird weltweit immer größer. Prof. Dr. Reinhart Job vom Fachbereich Elektrotechnik und Informatik beleuchtete die Hintergründe dieser "Sucht" und diskutierte mit den Besuchern Wege in eine nachhaltigere Zukunft.


10.11.2017

Was machen Hochschulgruppen eigentlich genau? Antworten gibt’s am Mittwochabend (15. November) bei einer Rallye mit Spielstationen quer über den Campus.


12.11.2017

Damit Fleisch gut schmeckt und optisch ansprechend aussieht, wandert die Ware vor dem Verkauf in eine Heißräucheranlage. Wie diese optimal arbeiten muss, hat Benjamin Schierenbeck untersucht.


13.11.2017

Sich am Fachbereich Gesundheit praxisnah auf den Berufsalltag vorzubereiten – dafür gibt es bald eine weitere Möglichkeit: die authentische, digitale Fallsimulation im Format eines Serious Game, entwickelt im Forschungsprojekt GaBaLEARN. 


14.11.2017

Im Sommer fühlen wir uns wohl, im Winter leiden wir eher unter Stimmungsschwankungen. Schuld daran ist unter anderem der Mangel an Vitamin D. Wie wir das am besten aufnehmen, erklären Prof. Dr. Thomas Jüstel und Prof. Dr. Joachim Gardemann.


14.11.2017

Prof. Franz Böde lehrt an der FH Münster das Fach Konstruktionstechnik – und das bereits seit fünf Jahrzehnten!


14.11.2017

Wer sich für internationale Politik interessiert und gerne debattiert, sollte die Gelegenheit nutzen und an der Simulationsveranstaltung Münster University International Model United Nations (MUIMUN) teilnehmen.


15.11.2017

Ab Donnerstag, 16. November, können Sie sich für unsere Studiengänge mit Studienbeginn im Sommersemester 2018 bewerben.


15.11.2017

Automatisierung, Digitalisierung, intelligente Produktion – das alles sind mögliche Arbeitsbereiche zukünftiger Ingenieure. Zum Beispiel bei Phoenix Contact in Bad Pyrmont.


16.11.2017

Am Donnerstag wird das Fachhochschulzentrum zur „Höhle der Drachen“. Ein Semester lang haben Studierende unseres Fachbereichs Wirtschaft Geschäftsideen entwickelt. Jetzt präsentieren sie ihre Ergebnisse Fachleuten aus der Wirtschaft – den sogenannten Drachen. Jeder kann zuschauen.


16.11.2017

Sie hat an unserer Hochschule den Beruf der Kauffrau für Büromanagement erlernt und ihre Prüfung mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen. Dafür wurde sie nun gemeinsam mit den anderen Jahrgangsbesten geehrt.


16.11.2017

Simon Averbeck hat an unserem Fachbereich Elektrotechnik und Informatik studiert. Er absolvierte seine Praxisphase in einem Photovoltaikunternehmen und blieb gleich dort.


17.11.2017

Abschlussarbeiten, Praktika oder Jobeinstieg nach dem Studium - wer gut vernetzt ist, hat es leichter den Weg ins Berufsleben zu finden. Um die Studierenden beim Aufbau ihres persönlichen Karrierenetzwerkes zu unterstützten, veranstaltet der Fachbereich Wirtschaft seit 19 Jahren einen "Business Day".


17.11.2017

Welche Elektrotechnik steckt im automatisierten Zuhause? Damit das jeder nachvollziehen und – besser noch – verstehen kann, entsteht am Fachbereich Elektrotechnik und Informatik ein Mitmach-Modell.

 


17.11.2017

Sowohl in Münster als auch in Steinfurt nutzten zahlreiche Studierende und Mitarbeitende die Angebote des Gesundheitstages. Das Feedback war durchweg sehr gut. Die Bildergalerien vermitteln ein paar Eindrücke.


21.11.2017

Sven Grabs hat seine Ausbildung zum Systemelektroniker an unserer Hochschule absolviert und trat jetzt bei den Deutschen Meisterschaften in den E-Handwerken auf Bundesebene an.


21.11.2017

Unser Fachbereich Bauingenieurwesen hat ein städtisches Projekt begleitet, bei dem Sensoren für bewegungsgesteuertes Licht sorgen. Dafür gab's den Publikumspreis auf dem Kongress der Deutschen Energie-Agentur dena in Berlin.


21.11.2017

Ricarda Weber hat ihre Bachelorarbeit über den 3D-Druck von Lebensmitteln geschrieben. Der Ergebnisteil ist in ein Kapitel eines Buchs eingeflossen, das vor Kurzem im Verlag C.H.Beck erschienen ist.