2015201620172018
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

01.02.2018

Sieben Schülerinnen und Schüler von Berufskollegs aus Steinfurt und Rheine haben als Juniorstudierende Vorlesungen des Fachbereichs Elektrotechnik und Informatik besucht.


01.02.2018

Fachleute aus dem Straßen- und Ingenieurbau treffen sich am 28. Februar in Münster. Dann diskutieren sie über neueste Entwicklungen aus dem Bereich der Geokunststoffe, die im Straßenbau unverzichtbar sind. 


02.02.2018

Im Wettbewerb „Sei smart, nimm's Rad“ der Verbraucherzentrale NRW haben Studierende der FH Münster in neun Teams Kommunikationskonzepte entwickelt. In einer öffentlichen Preisverleihung präsentieren sie in Kurzvorträgen ihre Konzepte. Eine Jury zeichnet die besten Arbeiten aus.


02.02.2018

Bitcoins, Kryptowährungen, Blockchains – aktuell wimmelt es in den Nachrichten von Begriffen rund um digitale Währungen und ihre Technologien. Was dahinter steckt und welche Potenziale gerade in den Blockchains liegen, erklärt Prof. Dr. Claus Grewe von unserem Fachbereich Wirtschaft.


05.02.2018

Ein studentisches Team vom Fachbereich Design hat in Stuttgart den Gregor Calendar Award erhalten.


07.02.2018

Das EU-Projekt Tomorrow’s Land sucht Bewerber für Workshops in England und Portugal. Teilnehmen können soziale Innovatoren mit Lehrerfahrung, Unternehmer oder Doktoranden. Sämtliche Kosten werden übernommen.


07.02.2018

Wissenschaftler haben am Wochenende im Dschungel Guatemalas riesige Maya-Städte entdeckt. Diesen Fund haben sie vor allem der Lidar-Technologie zu verdanken. Was das ist, wie sie funktioniert und in welchen Bereichen sie außerdem eine Rolle spielt, erklärt Prof. Dr. Ulrich Wittrock von unserem Fachbereich Physikalische Technik.


09.02.2018

Wenn man die schwarzen Flecken sehen kann, ist es längst zu spät: Dann ist der Schimmel auf dem Siegeszug. Wie man ihm vorbeugt und inwieweit er gefährlich ist, erklärt Prof. Dr. Thomas Schupp von unserem Fachbereich Chemieingenieurwesen.


09.02.2018

Joshua Lommes studiert an unserem Fachbereich Chemieingenieurwesen, und sein größtes Hobby ist Kochen. Jetzt hat er an der ZDF-Küchenschlacht teilgenommen – und sich im Finale den Wochentitel erkocht!


13.02.2018

Eine Umsiedlung aufgrund von Braunkohleabbau bedeutet für viele Menschen den Verlust der Heimat. Wie an neuen Orten das Gefühl der alten Heimat architektonisch wiederhergestellt werden kann, hat unsere Masterabsolventin Anna Laura Hölz untersucht.


13.02.2018

Am 7. und 8. März diskutieren mehr als 200 Wissenschaftler, Industrievertreter und Aussteller anwendungsbezogene, aktuelle Themen aus der Röntgenfluoreszenz- und Funkenemissionsspektrometrie.


14.02.2018

Die Studentinnen Elena Laudor und Nadine Zahn vom inklusiv angelegten Kulturlotsenprojekt am Fachbereich Sozialwesen laden zur Ausstellung „Vor 50 Jahren – Münster 1968“ ins Stadtmuseum ein.


14.02.2018

Fugen und Nähte im Asphaltstraßenbau und die Wiederverwendung von Asphaltgranulat aus kommunaler Sicht – das sind Themen, die die Fortbildung „Aktuelle Themen aus der Straßenbautechnik“ behandelt.


14.02.2018

Aktueller Anwendungsbezug im Projektseminar: Angehende Architekten der FH Münster beschäftigten sich mit temporären Bauten für den Katholikentag, die sich nun Prof. Dr. Thomas Sternberg anschaute.


14.02.2018

Was gibt es Neues in Sachen Trinkwasserinstallationen oder Hygienemonitoring? Knapp 450 Experten der Sanitärtechnik brachten sich beim Symposium in Steinfurt einen Tag lang auf den neuesten Stand.


15.02.2018

Es sind kleine Bauteile, doch sind sie kaputt, ist der Schaden groß – gemeint sind Dichtungen. Prof. Dr. Alexander Riedl hat ihnen als Herausgeber und Autor ein ganzes Buch gewidmet.


16.02.2018

Es ist wieder Zeit für den „Parcours“, die Abschlussausstellung unseres Fachbereichs Design: Insgesamt 70 Absolventen präsentieren am Wochenende ihre Projekte auf dem Leonardo-Campus. 


19.02.2018

Schüler des Hans-Böckler-Berufskollegs haben bei einem Wochenpraktikum unseren Fachbereich Chemieingenieurwesen erkundet – und viele seiner thematischen Schwerpunkte.


19.02.2018

Sektorenkopplung ist das Stichwort bei der diesjährigen Bioenergiefachtagung. Nur gemeinsam holen Strom, Wärme und Mobilität das meiste aus den erneuerbaren Energien heraus. Darum geht es am 1. März.