Die Preisträger*innen der "Ausgezeichnet.2023" (Foto: FH Münster/Katharina Kipp)

Jedes Jahr kürt die FH Münster gemeinsam mit der Gesellschaft der Freunde der FH Münster e.V. (gdf) auf Vorschlag der Fachbereiche und Zentralen Wissenschaftlichen Einrichtungen die besten Abschlussarbeiten der Absolventen. Die Auszeichnung wurde bis 2008 als "Rektorpreis" verliehen.

Hochschulpreisträger*innen 2023

  • Annika Rüther, Bachelor Fachbereich Architektur
    MEHR PATIS IN UNSERE STÄDTE - Die Performativität des öffentlichen Freiraumes mit seinen sozialen Phänomenen. Das Beispiel Bhaktapur.

  • Christoph Heufert, Master Fachbereich Architektur
    Perpetuum Materia

  • Alicia Celine Conen, Bachelor Fachbereich Bauingenieurwesen
    Kritische Prüfung eines Bewertungssystems für Ressourceneffizienz

  • Lena Birgit Löchte, Master Fachbereich Bauingenieurwesen
    Bewertung und Optimierung einer dezentralen Trinkwasseraufbereitungsanlage für ressourcenarme Standorte in Entwicklungsländern

  • Marlies Maroka, Bachelor Fachbereich Chemieingenieurwesen
    Development of an Inorganic Temperature Sensitive Paint for High Temperature Environments

  • Carolin Hemesath, Bachelor Fachbereich Design
    Needit - Your needs, your job
    Was motiviert junge Arbeitnehmer*innen, langfristig in einem Unternehmen zu bleiben?

  • Mara Gellenbeck, Master Fachbereich Design
    verschachtelt - Ein Alzheimer Ratgeber für pflegende Angehörige

  • Philipp Marten Geiger, Bachelor Fachbereich Elektrotechnik und Informatik
    Das Zuordnungsproblem im Kontext der Fahrzeug/Tour-Zuordnung

  • Timo Schwarte, Master Fachbereich Elektrotechnik und Informatik
    Einsatz des RFNoC-Frameworks zur Entwicklung eines Beamformers zum Entstören eines GPS-Signals

  • Teresa Anna Lange, Bachelor Fachbereich Energie · Gebäude · Umwelt
    Möglichkeiten und Voraussetzungen der Beschleunigung des immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahrens, bezogen auf die Umweltverträglichkeitsprüfung

  • Mareike Heidmann, Master Fachbereich Energie · Gebäude · Umwelt
    Fiege Aktionsplan Grüne Wärme
    Ökonomischer und Ökologischer Vergleich Regenerativer Heizsysteme für bestehende Logistikimmobilien

  • Julia Sandach, Bachelor Fachbereich Gesundheit
    Der Einfluss von Social-Media-Vorbildern auf die Bildung stressreduzierender Gewohnheiten unter Berücksichtigung der individuellen Selbstwirksamkeit

  • Doreen Madeleine Strzys, Master Fachbereich Gesundheit
    Vom fachpraktischen Unterricht zur Simulation in der Pflege - ein Konzept zum simulationsbasierten Lernen am Beispiel der perioperativen Pflege im Rahmen der generalistischen Pflegeausbildung

  • Leon Cakievski, Bachelor Fachbereich Maschinenbau
    Konstruktion einer neuen Testsektion für CLOWT und Erprobung eines Atomlagen-Thermosäulen-Sensors auf Funktionalität bei organischen Dämpfen

  • Julius Mersch, Master Fachbereich Maschinenbau
    Neue Generation Langträger: Konzeptauswahl, Konstruktion und Simulation unter Verwendung der Finiten Elemente Methode

  • Anneke Groeneveld, Bachelor Münster Centrum für Interdisziplinarität
    Sprache lernen im Lernort Betrieb: Möglichkeiten und Herausforderungen in der gastronomischen Ausbildung Geflüchteter am Beispiel der Salam Kitchen

  • Regina Hofmann, Master Münster Centrum für Interdisziplinarität
    Wege der europäischen Zusammenarbeit am Berufskolleg. Konzeption eines eTwinning-Projekts für das "Berufliche Gymnasium" für die Fächer Deutsch und Wirtschaftslehre/Politik

  • Ronja Lotta Meiser, Bachelor Fachbereich Oecotrophologie · Facility Management
    Bewertung der Wirksamkeit unlöslicher Ballaststoffe bei der Prävention und Therapie von Diabetes mellitus Typ 2: Analyse der aktuellen wissenschaftlichen Literatur

  • Stephan Dittrich, Master Fachbereich Oecotrophologie · Facility Management
    Das intestinale Mikrobiom bei Multipler Sklerose - Zusammensetzung, Pathophysiologie und therapeutisches Potential

  • Leon Wösting, Bachelor Fachbereich Physikingenieurwesen
    Entwicklung und Validierung eines universell einsetzbaren Dauerprüfstands

  • Raphael Beil, Master Fachbereich Physikingenieurwesen
    Methodenvergleich von Elektronen und Konfokalmikroskopie zur Qualitätsanalyse von Oberflächen am Beispiel von AMC-Keramikbremsscheiben

  • Simon Weber, Bachelor Fachbereich Sozialwesen
    Organisierte rituelle Gewalt in Deutschland - Schwierigkeiten und Handlungsvorschläge in der Unterstützung Betroffener

  • Zita Maria Müller, Master Fachbereich Sozialwesen
    Systemisches Controlling. Beiträge zur Steuerung kaum steuerbarer Organisationssysteme

  • Jan Nölke, Bachelor Fachbereich Wirtschaft
    Developing an agile working model for category management in procurement at Robert Bosch GmbH

  • Jana Nienberg, Master Fachbereich Wirtschaft
    Erstellung eines Konzeptes zur Umsetzung der EU-Taxonomie für die technotrans SE
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken