Bester Nachwuchs-Systemelektroniker

Ausbildungserfolg am Fachbereich Elektrotechnik und Informatik: Der Systemelektroniker Markus Pöpper hat den Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf Landesebene gewonnen.

Oecotrophica-Preis 2021 für Abschlussarbeit

Für ihre Abschlussarbeit im Masterstudiengang Ernährung und Gesundheit hat Marit Hedden den Oecotrophica-Preis 2021 in der Kategorie Humanernährung erhalten.

"The big Fives": Online-Video-Learning-Reihe auf Platz zwei bei Wettbewerb "Let's get digital"

Psychologie online zu vermitteln, ist keine leichte Aufgabe. Die Online-Video-Learning-Reihe "The big Fives" hilft. Dafür gab es jetzt Platz 2 bei "Let's get digital".

Deutscher Verpackungspreis Nachwuchs und Pro Carton Young Designers Award

Gleich in zwei Wettbewerben räumten Teilnermer*innen des Seminars Verpackungsdesign bei Prof. Steffen Schulz Preise ab: beim Deutschen Verpackungspreis Nachwuchs und beim Pro Carton Young Designers Award.

Masterabsolvent mit VDE-Preis ausgezeichnet

Radarsensoren spielen eine wichtige Rolle in autonomen Fahrzeugen - und waren Thema in Philipp Stockels Masterarbeit. Für seine Leistung erhielt er den Absolventenpreis des VDE Rhein-Ruhr.

Prof. Dr. Thomas Jüstel wird Vorstand von Fachverband

Prof. Dr. Thomas Jüstel ist zum Präsidenten der DAfP gewählt worden. Der Dekan des Fachbereichs Chemieingenieurwesen der FH Münster tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Wolfgang Hering an.

Erster Preis beim Plakatwettbewerb des Deutschen Studentenwerks

Mit ihrer Serie "Ich will so sein wie du" setzte sich Designstudentin Hannah Frieling gegen eine große Konkurrenz durch.

VDI-Förderpreise würdigen innovative Masterarbeiten

In kleiner Runde überreichte der Münsterländer Bezirksverein des VDI Urkunden an FH Münster-Absolventen Dennis Göcke und Oliver Levers.

Zweiter Platz beim Field Robot Event

Beim digitalen Field Robot Event belegte die studentische Projektgruppe um den Agrarroboter CERES II den zweiten Platz. Das Team unserer Hochschule setzte sich gegen die internationale Konkurrenz durch.

Stifterverband fördert Projekt xRegions

Der Stifterverband hat das von der TAFH Münster GmbH geleitete Projekt "xRegions" in der Jubiläumsinitiative "Wirkung hoch 100" für die zweite Phase des mehrstufigen Förderprogramms ausgewählt.

Studentinnen gewinnen den Gründungswettbewerb "Social Entrepreneurship Münsterland"

Eine nachhaltige Handyhülle und eine Plattform zum generationsübergreifenden Austausch - zwei gute Ideen, mit denen Studentinnen den Gründungswettbewerb "Social Entrepreneurship Münsterland" gewannen.

Architekturabsolvent Henry Kirchberger erhält Anerkennung der Stiftung Deutscher Architekten

Henry Kirchberger hat eine Bibliothek für Saatgut entworfen. Dafür erhielt der 26-Jährige eine mit 750 Euro dotierte Anerkennung der Stiftung Deutscher Architekten.

Prof. Dr. Sabine Flamme in die Ressourcenkommission am Umweltbundesamt und in den Wissenschaftlichen Beirat des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf e. V. (HZDR) berufen

Seit 2005 lehrt und forscht Prof. Dr. Sabine Flamme an unserer Hochschule. Jetzt wurde sie in die Ressourcenkommission am Umweltbundesamt und in den Wissenschaftlichen Beirat des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf e. V. (HZDR) berufen.

CHE-Ranking: Sehr gute Ergebnisse für die FH Münster

Das neue CHE-Ranking untersucht unter anderem die Fächer Informatik und Pflegewissenschaften - und die FH Münster konnte dabei punkten.

Certificate of Typographic Excellence für Sebastian Menting

Sebastian Menting, Masterabsolvent der MSD, hat vom Type Directors Club das renommierte Certificate of Typographic Excellence erhalten. Dafür hatte Sebastian Menting das Gestaltungskonzept für die FURE. The Future of Reading Design Conference eingereicht, das er noch im Bachelorstudium entwickelt hatte.

Universal Design Award für Alltagsgegenstände

Die Designstudierenden Anna Oestreich und Laïsa Cordes sowie Simon Wallis und Tobias Schröer sind vom Institut für Universal Design in München ausgezeichnet worden.

Prof. Dr. Anke Menzel-Begemann an der Spitze der Reha-Fachgesellschaft

Die Rehabilitationswissenschaftlerin vom Fachbereich Gesundheit ist als Vizepräsidentin in den Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften e.V. (DGRW) gewählt worden.

Als erster Architekturfachbereich in Deutschland: MSA erhält UIA/UNESCO-Qualitätssiegel

Es war ein langer Prozess und viel Arbeit, doch die Mühe hat sich gelohnt: Als erster Architekturfachbereich in Deutschland erhält die MSA das UIA/UNESCO-Qualitätssiegel.

Energieforschungspreis für EGU-Student Jens Peitzmeier

In seiner Bachelorarbeit hat Jens Peitzmeier die Biowasserstoffproduktion mit nachfolgender Biogaserzeugung untersucht. Dafür wurde er jetzt von Wirtschafts- und Energieminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart mit dem Energieforschungspreis ausgezeichnet.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken