Ziegelpreis-Ausstellung macht Station an der FH Münster

Architekturinteressierte erleben eine große Auswahl aus insgesamt fast 150 eingereichten Projekten


Münster (29. Oktober 2021). Das Spektrum zeitgenössischer Ziegelarchitektur zeigt eine Ausstellung, die noch bis zum 7. November im Foyer der Bibliothek auf dem Leonardo-Campus zu sehen ist. Sie begleitet den Deutschen Ziegelpreis, den der Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie Anfang des Jahres zum fünften Mal verliehen hat. Inzwischen ist die Ausstellung auf Wanderschaft an Hochschulen in ganz Deutschland – und macht jetzt Station an der FH Münster.

„Als der Vorschlag kam, mussten wir nicht lang überlegen“, sagt Anna Vogt, studentische Prodekanin des Fachbereichs Architektur, der Münster School of Architecture (MSA). „Für uns ist das eine schöne Gelegenheit, um Studierenden und allen Interessierten die Bandbreite der Ziegelbauweise anschaulich zu vermitteln.“ Dafür sorgen 34 Aufsteller, auf denen jeweils ein Objekt ausführlich vorgestellt wird. Mit dabei sind nicht nur die prämierten Bauten, sondern eine große Auswahl aus insgesamt fast 150 eingereichten Projekten – darunter neben öffentlichen Bauten auch Privathäuser. Dabei greifen die Architekturbüros häufig gesellschaftliche Themen auf. „In dem Entwurf von SMAQ architecture | urbanism | research geht es zum Beispiel um das Zusammenwohnen. Menschen leben in einem integrativen Wohnkonzept miteinander und entwickeln dadurch ein tolles Gemeinschaftsgefühl.“ Auch deshalb hat sich Vogt mit ihren Mitstreiter*innen entschieden, dieses Büro zur feierlichen Ausstellungseröffnung einzuladen. Diese fand am 26. Oktober statt, und SMAQ-Mitgründer Prof. Andreas Quednau erläuterte den Entwurf.

Architekturinteressierte können die Ausstellung werktags von 8 bis 19 Uhr sowie samstags von 10 bis 16 Uhr in der Bibliothek für Architektur, Design und Kunst auf dem Leonardo-Campus besuchen. Möglich ist das bis einschließlich 7. November.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken