EN

Leidenschaft für Steuern wecken

Prof. Dr. Weronika Cichorek wurde an den Fachbereich Wirtschaft der FH Münster berufen


Münster (15. April 2019). „Ich möchte nicht nur solides Wissen vermitteln, sondern bei den Studierenden auch die Leidenschaft für Steuern wecken.“ Dieses Ziel hat sich Prof. Dr. Weronika Cichorek für ihre Lehre an der FH Münster gesetzt. Die Neuberufene unterrichtet seit diesem Sommersemester Steuerlehre am Fachbereich Wirtschaft, der Münster School of Business (MSB).

„Bereits als Kind habe ich mit dem Gedanken gespielt, später Lehrerin zu werden.“ Im Studium an der TU Dresden keimte dann ihre Liebe für das Fach Steuerlehre auf. „Besonders dankbar bin ich Prof. Dr. Horst Walter Endriss. Durch seinen Praxisbezug und seine Persönlichkeit hat er es immer wieder geschafft, die Studierenden für Steuern zu begeistern.“

Im Jahr 2010 schloss sie ihr Studium als Diplom-Kauffrau ab und ging zunächst in die Praxis: „In Hamburg war ich drei Jahre in einer mittelständischen Kanzlei im Bereich Wirtschaftsprüfung tätig, danach wechselte ich in die Steuerberatung und beschäftigte mich vier Jahre lang mit dem internationalen Steuerrecht.“

Ihr Ziel, Professorin zu werden, trieb sie dabei ebenfalls voran: Sie promovierte berufsbegleitend an der Europa-Universität Viadrina bei Prof. Dr. Stephan Kudert. „Dank seiner Betreuung hatte ich die Möglichkeit, mich einem steuerlichen Thema mit deutsch-polnischem Bezug zu widmen, was mir ein großer Herzenswunsch war.“ Nach der abgeschlossenen Promotion und dem erfolgreich abgelegten Steuerberaterexamen folgte sie nun dem Ruf an die FH Münster.

„Ich wünsche mir, etwas von der Begeisterung von allen Menschen, die mich auf meinem Weg beeinflusst haben, an die Studierenden weiterzugeben.“ Die Steuerberatung sei aus ihrer Sicht nicht nur spannend, sondern biete zudem hervorragende berufliche Perspektiven: „Auch vor diesem Hintergrund könnte es für die Studierenden eine Überlegung wert sein, ihr Studium steuerlich auszurichten.“


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken