„Parcours“ digital

Der Rundgang durch die Ausstellung der Abschlussarbeiten am Fachbereich Design der FH Münster findet virtuell statt


Münster (7. August 2020). Nie war Design notwendiger als heute, findet Prof. Rüdiger Quass von Deyen. Und, so der Hochschullehrer und Prodekan des Fachbereichs Design der FH Münster, der Münster School of Design (MSD): „Es gibt immer mehr, die etwas sagen wollen und immer mehr, die zuhören sollen. In ihrer Funktion als Übersetzer beschäftigen sich Designer mit alltäglichen und gesellschaftlichen Themen, um dann Botschaften zielführend zu transportieren.“ Die dafür nötige Analyse-Fähigkeit und das handwerkliche Können präsentieren die Absolventinnen und Absolventen mit ihren Bachelor-und Masterarbeiten auf der Abschlussausstellung „Parcours“.

Dieses Mal: alles digital. Sowohl die Plakate und Ausstellungskataloge für die Online-Besucher als auch das Veranstaltungswochenende. Die Urkundenzeremonie überträgt die MSD über Videokonferenz und live bei YouTube. Außerdem gibt es ein Live-Programm, Einblicke in die Werkstätten und Online-Vorträge. Am Freitag (14. August) läuft die Übertragung der Urkundenzeremonie von 11 bis 13:30 Uhr, die Ausstellungseröffnung ist um 14 Uhr. Am Samstag (15. August) und am Sonntag (16. August) finden der virtuelle Rundgang und alle anderen Aktionen statt. Genauere Infos dazu stehen unter www.fh-muenster.de/design.

Zum Thema: Die Ausbildung am Fachbereich Design der FH Münster, der Münster School of Design (MSD), schließt das gesamte Designspektrum durch die vier angebotenen Schwerpunkte Kommunikationsdesign, Illustration, Mediendesign und Produktdesign ein. Sie bietet den Studierenden ein ungewöhnlich offenes Feld für experimentelle Gestaltungen und zielbezogene Denkansätze, die optimal für den beruflichen Alltag vorbereiten. Neben dem Bachelorstudiengang Design bietet der Fachbereich den Masterstudiengang Design an.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken