FH Münster erweitert International Engineering

Zwei neue Fachrichtungen im internationalen Studiengangsprogramm an der Hochschule


Münster/Steinfurt (23. Mai 2022). Im Wintersemester 2021/22 ist auf dem Steinfurter Campus der FH Münster das Studiengangsprogramm International Engineering gestartet. Dieses ermöglicht den Studierenden, in sieben Semestern das Ingenieurhandwerkszeug im Maschinenbau und in der Umwelttechnik zu lernen und dabei einen Doppelabschluss an der FH Münster und einer Partnerhochschule im Ausland, etwa an der Universidad Pontificia Bolivariana in Kolumbien oder der Universidad de Santiago de Chile, zu erlangen. Zum Wintersemester 2022/23 erweitert die Hochschule nun das Programm. Mit Electrical Engineering und Energy Engineering öffnet es sich auch für Studieninteressierte der Elektro- und Energietechnik. Das Angebot richtet sich sowohl an internationale als auch an deutsche Studierende. Die Einschreibung ist ab sofort möglich.

„Der Studiengang ist international ausgerichtet. Wer teilnimmt, erwirbt wertvolle interkulturelle Kompetenzen, die wichtig auf dem Arbeitsmarkt sind“, so Projektkoordinatorin Lisa Feldkamp. „Der Doppelabschluss und fortgeschrittene Spanischkenntnisse ermöglichen den direkten Berufseinstieg in den südamerikanischen Markt. Das Interesse beispielsweise an erneuerbaren Energien ist in Südamerika enorm, Wind und Sonne gibt es en masse“, sagt Prof. Dr. Reinhart Job, Dekan am Fachbereich Elektrotechnik und Informatik. „Dabei ist die Volatilität der Sonnenenergie und die Stabilität der Stromnetze eine ingenieurtechnische Herausforderung, die nur mit entsprechender Ausbildung zu meistern ist“, fügt Prof. Dr. Bernd Boiting, Dekan des Fachbereichs Energie – Gebäude – Umwelt hinzu. Studierende verbringen zwei Jahre in Steinfurt und anderthalb Jahre an der jeweiligen Partnerhochschule. „Aufgrund unserer guten Kooperationen legen wir zum Start den Fokus auf Südamerika“, so Feldkamp. „Wir halten derzeit aber auch Ausschau nach Partnern in Europa.“

Am 1. Juni hält Feldkamp um 15:30 Uhr und um 18 Uhr jeweils einstündige Informationsvorträge zum Studiengangsprogramm und zu den jeweiligen Ausrichtungen. Beide Veranstaltungen finden als hybrides Format in Präsenz auf dem Steinfurter Campus, Stegerwaldstraße 39, Raum B110 und digital statt. Weitere Informationen und den Link zur Einschreibung gibt es unter fh-muenster.de/international-engineering.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken