• Alle Auswahlverfahren werden unter den aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln durchgeführt. Genutzte Geräte oder Gegenstände werden nach der Benutzung desinfiziert.
  • Wir halten in allen Situationen einen Abstand von mindestens 1,5 m zur nächsten Person ein.
  • Auf allen Bewegungsflächen und überall dort, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Am Sitzplatz darf die Mund-Nase-Bedeckung abgelegt werden.
  • Sollten Auswahlverfahren aufgrund der aktuellen Situation online durchgeführt werden, halten wir uns an alle Regeln zur Transparenz und Fairness wie auch in Präsenzsituationen. Wenn unterschiedliche digitale Formate eingesetzt werden, achten wir darauf, dass diese für alle gleichermaßen eingesetzt werden.
  • Bitte kontaktieren Sie uns frühzeitig, sollten Sie eine Einschränkung haben und bestimmte Auswahlelemente und -instrumente nicht nutzen können. Wir werden versuchen, eine Lösung für Sie zu finden.
  • In allen Auswahlverfahren gelten die Regeln unserer Rekrutierungsstrategie (OTM-R, siehe auch unter Downloads auf dieser Seite) weiterhin, ebenso ist für uns das Thema "Gleichbehandlung aller Menschen" sehr wichtig.
  • Insbesondere in Auswahlverfahren im Rahmen einer Professur kann es, im Umgang mit Studierenden, zu neuen und unbekannten Situationen kommen. Auch hier werden wir alle Vorkehrungen zu Ihrer Sicherheit treffen.

Wir legen viel Wert auf einen persönlichen Kontakt im Auswahlverfahren, um Ihnen Ihren zukünftigen Arbeitsort zu präsentieren.

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte informieren Sie sich immer vor Ihrem Besuch bei uns auf der Internetseite der FH Münster über die aktuellen Regelungen zur Corona-Pandemie:



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken