Sie interessieren sich für bürowirtschaftliche Aufgaben und Ihnen liegt die Organisation und Bearbeitung komplexer Themen?

Dann beginnen Sie die Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann für Büromanagement an der FH Münster! Wir versprechen Ihnen einen abwechslungsreichen Büroalltag mit kaufmännischen Tätigkeiten von A wie Arbeitsplatzorganisation bis Z wie Zahlungseingänge an einer internationalen Hochschule.

Regelmäßige Wechsel der Ausbildungsabteilungen ermöglichen Ihnen interessante Einblicke in unterschiedliche Aufgaben. Neben der Personal- und Finanzabteilung unterstützen Sie die Fachbereichsverwaltung im persönlichen Umgang mit Studierenden und Lehrenden. Nicht zuletzt runden das Gebäudemanagement, der Arbeitsschutz sowie die Service-Einrichtungen für nationale und internationale Kooperationen Ihren Ausbildungsalltag ab.

Büro-, Besprechungs- und Vorlesungsräume mit moderner technischer Ausstattung bilden Ihr Arbeitsumfeld. Ausbildungsbegleitende Workshops und Weiterbildungen garantieren Ihnen eine vielseitige Ausbildung und eine wertvolle Unterstützung.

Die Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann für Büromanagement ermöglicht Ihnen eine vielversprechende Zukunft für die öffentliche Verwaltung an Hochschulen sowie für nahezu alle Wirtschaftsbereiche und Organisationen. Zusätzlich haben Sie im Anschluss an die Ausbildung zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten durch Weiterbildungen und Studiengänge.

Unser Angebot - Ihre Chance

Standorte

Münster und Steinfurt

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Probezeit

3 Monate

Berufsschule           

Ludwig-Erhard-Berufskolleg in Münster

ausbildungsbegleitender

Unterricht

2 Tage pro Woche Berufsschule

+

Interne Workshops und Unterweisungen

Arbeitszeit

39 Stunden 50 Minuten pro Woche (100 %)

Gleitzeit
Nach dem 18. Lebensjahr dürfen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten rechnen.

Ausbildungsvergütung

ab Januar 2018

1. Ausbildungsjahr:    936,82 €
2. Ausbildungsjahr:    990,96 €
3. Ausbildungsjahr: 1.040,61 €

Vermögenswirksame Leistungen

13,29 € (monatlich)

Jahressonderzahlung
("Weihnachtsgeld")    

95 % des Ausbildungsentgelts,

das Sie im November bekommen.

Abschlussprämie

400 € für Ihre erfolgreiche Abschlussprüfung

Urlaub

29 Arbeitstage pro Kalenderjahr

+

5 Tage Freistellung zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung

Azubis-Benefits

  • Jobticket
  • Mensen und Bistros
  • Hochschulsport
  • Kurse zur Prüfungsvorbereitung

Ansprechpartnerin

Dezernat Personal
Theresa Surholt

Telefon             0251 83-64425



Seite drucken