Durch die Ausbildung zur Tischlerin/zum Tischler an der FH Münster erlernen Sie ein vielfältiges und faszinierendes Handwerk. Sie spezialisieren sich auf die Verarbeitung und Oberflächenbehandlung von Holz und Holzwerkstoffen. Die perfekt ausgestattete Werkstatt der Münster School of Architecture ermöglicht Ihnen neben dem Schwerpunkt "Modellbau" vertiefende Einblicke und zusätzliches Fachwissen für Lackier- und Metallbauarbeiten.

Weiterhin sind Sie Ansprechpartnerin/Ansprechpartner für die Kunden der Werkstatt (u.a. Lehrende und Studierende) und unterstützen ggf. bei der Erstellung von Skizzen und im Umgang mit IT-Programmen zur Holzverarbeitung. Ihr handwerkliches Geschick sowie Ihre Kreativität können Sie täglich in den Ausbildungsalltag einbringen. 

Wenn Sie Ihre Ausbildung an der FH Münster erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie in sämtlichen Werkstätten für die Be- und Verarbeitung von Holz und Holzwerkstoffen arbeiten. Anfangen von Baumärkten und Möbelhäusern bis hin zum Messe-, Theater- und Schiffsbau. Zusätzlich können Sie viele interessante Fortbildungen im Handwerk und zahlreiche Studiengänge absolvieren.

Für 2019 sind alle Ausbildungsplätze zum/zur Tischler/in belegt. Die aktuelle Ausschreibung für das Berufsbild "Tischler-/in" ermöglicht die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz ab August 2020.

Unsere Chance - Ihr Angebot

Standorte

Münster
(Fachbereich Architektur -
Münster School of Architecture)

Ausbildungsdauer

3 Jahre, ab August 2020

(für 2019 sind alle Ausbildungsplätze belegt)

Probezeit

3 Monate

Berufsschule           

Emmanuel-von-Ketteler-Schule in Münster

Ausbildungsbegleitender

Unterricht

2 Tage pro Woche Berufsschule

plus

Interne Workshops und Unterweisungen

Arbeitszeit

39 Stunden 50 Minuten pro Woche (100 %)

Gleitzeit
Nach dem 18. Lebensjahr dürfen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten rechnen.

Ausbildungsvergütung

Vergütung ab 2019

1. Ausbildungsjahr 986,82 €
2. Ausbildungsjahr 1040,96 €
3. Ausbildungsjahr 1090,61 €

Vergütung ab 2020

1. Ausbildungsjahr 1036,82 €
2. Ausbildungsjahr 1090,96 €
3. Ausbildungsjahr 1140,61 €

Vermögenswirksame Leistungen

13,29 € (monatlich)

Jahressonderzahlung
("Weihnachtsgeld")    

95 % des Ausbildungsentgelts,

das Sie im November bekommen.

Abschlussprämie

400 € für Ihre erfolgreiche Abschlussprüfung

Urlaub

30 Arbeitstage pro Kalenderjahr

plus

5 Tage Freistellung zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung

Azubis-Benefits

  • Jobticket
  • Mensen und Bistros
  • Hochschulsport
  • Kurse zur Prüfungsvorbereitung

Ansprechpartner

Fachbereich Architektur
Münster School of Architecture

Josef Berstermann
Telefon             0251 83-65020



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken