14. Steinfurter Bioenergiefachtagung

Datum: Donnerstag, 27. Februar 2020
Zeit: 08:15 - 17:00
Ort:

FH Münster
Stegerwaldstr. 39
48565 Steinfurt
Gebäude S - Saal S1

Kategorien: Terminkalender FH, Alumni, Forschung & Transfer, Fachkongresse, Nachhaltigkeit

Das Thema Wasserstoff ist in aller Munde - endlich! Aber welche konkreten Anwendungen und welchen Nutzen kann Wasserstoff für die Energietechnik bieten? Welche Herstellungsmöglichkeiten gibt es für Wasserstoff? Kann die Umwelttechnik und die Landwirtschaft von diesen Technologien, wie z.B. der biologischen Wasserstofferzeugung aus Rest- und Abfallstoffen einen Nutzen ziehen? Welche Umwandlungs- und Beimischungsmöglichkeiten für Wasserstoff gibt es? Wie kann Wasserstoff transportiert und gespeichert werden? Und schließlich: Welchen Beitrag kann Wasserstoff zu der dringend erforderlichen Verkehrswende leisten?


Diese und weitere Fragen sind Thema bei der 14. Steinfurter Bioenergiefachtagung zu der wir Sie herzlich einladen.
Das Thema Wasserstoff wird von allen Seiten kritisch beleuchtet und es soll der gegenwärtige Kenntnisstand, die wirtschaftlichen Randbedingungen und die Zukunftsperspektiven aufgezeigt und mit Experten diskutiert werden.


Die Veranstaltung wird gemeinsam von der FH Münster, der EnergieAgentur.NRW und dem Kreis Steinfurt durchgeführt und richtet sich an Firmen, die über organische Rest- und Abfallstoffe verfügen, Biogasanlagenbetreiber, Landwirte, Vertreter der Energiebranche, Vertreter der Gasbranche, Befürworter erneuerbarer Energien und Vertreter der Industrie, die mit Wasserstoff arbeiten.
Sie sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und einzubringen. Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme.


Bitte melden Sie sich bei Interesse zeitnah an!

Bei der Ingenieurkammer Bau NRW und Architektenkammer als Fortbildungsveranstaltung angefragt.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken