Berichte 2017

Wissen für Alexa

Masterabsolvent Markus Boese arbeitet bei Amazon an den sprachgesteuerten Geräten Echo und Echo Dot (Alexa) mit. Alexa kann auf Sprachbefehl Musik abspielen, die To-Do-Liste für den Tag verwalten, das Smart Home steuern, ein Taxi rufen, Nachrichten zusammenfassen, Wetterprognosen abgeben - kurz: Aktionen ausführen und individuelle Antworten geben.

Berichte 2016

Berufsbegleitend zum Erfolg

Birgit Rienhoff gehört zum ersten Abschlussjahrgang im berufsbegleitenden Masterstudiengang Beratung Mediation Coaching.

Gärtner - Fahrlehrer - Wirtschaftsingenieur: Auf Umwegen zum Traumjob

Florian Henrichmann

Florian Henrichmann ist Wirtschaftsingenieur. Und Gärtner. Und Fahrlehrer. Die Geschichte des 38-Jährigen zeigt: Auch auf Umwegen kann man den eigenen, goldrichtigen Platz in der Berufswelt finden.

Langweilig wird's Lukas nie

Lukas Koopmann

Mit einem unbefristeten, verantwortungsvollen Job, der immer neue Herausforderungen bietet - so ist Wirtschaftsinformatiker Lukas Koopmann direkt nach Studienabschluss in den Beruf gestartet. "Ich habe dafür nicht mal eine Bewerbung geschrieben", sagt er.

Ein komplett neues Aussehen aus der Box

Tanja Bogumil

Als Kind wollte Tanja Bogumil Astronautin werden. In gewisser Weise also eine Pionierin, die neuen Boden betritt. Das ist ihr gelungen, jedoch in ganz anderer Weise, als sie es damals plante. Die Absolventin der FH Münster hat zusammen mit Linh Nguyen KISURA gegründet, eine Online-Personal-Styling-Plattform. Heute hat diese über 100.000 Kundinnen und vertreibt über 300 Modemarken.

Teststrecke als Überholspur in die Zukunft

Martin Dreßel

Ungarn hatte er zwar für einen längeren Aufenthalt bisher nie in Erwägung gezogen, aber da Martin die Automobilbranche schon immer spannend fand und unbedingt noch während seines Studiums ins Ausland wollte, bewarb er sich. Der Absolvent des Masterstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen hätte nicht gedacht, dass er durch diesen Schritt seinen Traumjob ergattern würde.

Berichte 2015

Und wie fühlst du dich jetzt so - als Prof.?

Prof. Dr. Stefan Gesmann

"Ein Kind der FH Münster", so nennt sich Stefan Gesmann. Denn er hat an unserer Hochschule studiert, machte hier seinen Master und promovierte. Und jetzt ist er Professor Doktor Gesmann. Eine Bilderbuchkarriere eben.

Er kann alles. Außer Schwäbisch.

Dominik Mey

Was haben ein Staubsauger und eine 20 Meter hohe Anlage, die Holzspäne trocknet und sortiert, gemeinsam? Beide existieren als Modell in Dominik Meys Computer. Als Berechnungsingenieur simuliert der 25-Jährige Materialeigenschaften und Bauteile. Der Arbeitsbereich ist Mey bereits aus Studienzeiten vertraut. Er gehörte zum ersten Jahrgang des dualen Maschinenbaustudiengangs, der 2009 an der Fachhochschule Münster startete.

"Ich höre jetzt anders zu"

Schwester Marie-Sophie

Unsere Alumni der Sozialen Arbeit sind in sozialen Einrichtungen tätig. Marie-Sophie Schindeldecker nicht. Alle nennen sie "nur" Schwester Marie-Sophie. Die 42-Jährige arbeitet in der Ordensausbildung.

Unternehmer sein heißt, sich ständig weiterzuentwickeln

Jörn Berlin

Sein erstes Unternehmen "Cantana" gründete Jörn Berlin zusammen mit einem Freund von zu Hause aus. Damals war er 21 Jahre alt und hatte gerade seine Berufsausbildung beendet. Mit der Selbstständigkeit konnten sich die beiden Gründer das Studium finanzieren, auch wenn es anfangs Rückschläge gab.

Berichte 2014

Hausmannskost statt Fast Food

Hausmannskost statt Fast Food gibt es im Café drei:klang von Stefan Oelrich und Fabio Balderi. Die beiden Absolventen der Fachhochschule Münster haben im Juni ihr Café in der Wolbecker Straße 36 eröffnet.

Bericht auf www.fh-muenster.de, 11.08.2014

Spezielle Sohle misst Belastung des Fußes

Die FH Münster und ihr Gründungsnetzwerk begleiten ein aussichtsreiches Team auf dem Weg in die Selbstständigkeit: Markus Seeßle, Nora Dawin und Miriam Altenhöfer. Die Absolventen des Fachbereichs Physikalische Technik haben sich vorgenommen, die "betois"-Sohle zu vermarkten.

Bericht auf www.fh-muenster.de, 24.07.2014

Leidenschaft fürs Eis

Jennifer Fiebig, Absolventin des Fachbereichs Architektur, beschäftigte sich in ihrer Masterarbeit "Grammar 69°" mit nachhaltigen Wohnformen in der Arktis.

Bericht auf www.wn.de, 23.07.2014

Designer schreibt humorvolles Buch über seine Branche

Jakob Maser, Absolvent des Fachbereichs Design, hat ein Buch geschrieben. Darin charakterisiert er humorvoll verschiedene Unternehmen der Design- und Werbebranche.

Bericht auf www.fh-muenster.de, 18.06.2014

"Was darf als Zutat nicht fehlen?" - "Liebe!"

Stefan Oelrich, Daniel Schlemermeyer und Fabio Balderi haben im Juni 2014 das "Café drei:klang" an der Wolbecker Straße 36 in Münster eröffnet. Statt auf kühles Design setzen die drei Betriebswirte auf Gemütlichkeit.

Bericht bei www.fh-muenster.de, 4.06.2014

Kinderschutzbund vertreibt Monster und verleiht Flügel

Zwei Videoclips des Design-Absolventen Jörg Pallas machen auf die Arbeit des Deutschen Kinderschutzbundes in Münster aufmerksam.

Bericht bei www.fh-muenster.de, 17.01.2014

Berichte 2011 - 2013

Illustratoren-Trio wirbt anspruchsvollere Computerspiel-Kultur

Martin Kleingräber, Maximilian Jasionowski und Timo Becker haben für ihre Abschlussarbeit die Stadt Haywood erfunden. Ihre Skizzen und Illustrationen haben die Designer in einer Ausstellung gezeigt.

Bericht bei www.wn.de, 29.08.2013

Erstes Kinderbuch von Lena Maria Wandzioch

Lena Maria Wandzioch, Absolventin des Fachbereichs Design, hat im Coppenrath Verlag ihr erstes Kinderbuch veröffentlicht. 

Bericht bei www.wn.de, 11.03.2013

Für seine Masterarbeit zur automatisierten Visualisierung von Gleiszuständen hat Tim Westerhaus, Absolvent des Fachbereichs Bauingenieurwesen, den zweiten Preis beim Wettbewerb "Auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft" erhalten.

Bericht der FH Münster, 16.01.2013

Dr. Farid Vatanparast, Absolvent des Fachbereichs Wirtschaft, hat den Deutschen Bürgerpreis 2012 verliehen bekommen.

Bericht bei www.wn.de, 11.12.2012

Die Ausstellung "Münster ilLustRatioN" zeigt vom 5. Oktober bis 11. November 2012 Arbeiten von bekannten Absolventen des Fachbereichs Design.

Bericht bei www.muenster.de, 4.10.2012

Jörg Hartmann hat am Fachbereich Design der FH Münster studiert. Bis zum 2. September 2012 stellt er seine Arbeiten in der Raphaelsklinik in Münster aus.

Bericht und Video unter www.raphaelsklinik.de, 20.07.2012

Udo Werner hat Soziale Arbeit an der Fachhochschule Münster studiert. Der Caritasverband Rheine hat ihn zur Verabschiedung in den Ruhestand verabschiedet.

Bericht bei www.ivz-online.de, 01.06.2012

Dominik Schüller, gebürtiger Kölner, hat an der Fachhochschule Münster Soziale Arbeit studiert. Seit Anfang Februar 2012 arbeitet er im Jugendhaus von Heek und Nienborg.

Bericht bei www.wn.de, 09.04.2012

Arne Schnitger ist Partner bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) und spezialisiert auf nationale und internationale Konzerne. An der FH Münster hat er Betriebswirtschaft studiert.

Bericht bei www.nwzonline.de, 20.02.2012

Die Absolventen des Fachbereichs Design stellen vom 10. bis 12. Februar 2012 ihre Abschlussarbeiten in der Ausstellung "Parcours" aus.

Bericht bei www.fh-muenster.de, 10.02.2012

In einer Kita in Erkrath lernen Kinder mit dem Düsseldorfer Künstler Wilfried Gerlach die bunte Welt der Farben kennen. Gerlach hat Design an der Fachhochschule Münster studiert.

Bericht bei www.rp-online.de, 27.01.2012

Die FH-Alumni Bettina Meyer und Roman Skarabis haben einen Architekturführer fürs Ruhrgebiet veröffentlicht.

Bericht bei www.spiegel.de, 13.12.2011

Mit ihrem Förderpreis hat die Arbeitsgemeinschaft Industriebau e.V. (AGI) am 25. November 2011 zwei Absolventen des Fachbereichs Architektur der Fachhochschule Münster, der münster school of architecture (msa), ausgezeichnet. Eduard Kliewer und Daniel Skrobek erhielten die ersten beiden Preise für ihre Abschlussarbeiten.

Bericht der FH Münster, 25.11.2011

Katharina Tenberge ist Diplom-Designerin und liebt alte Dinge. 21 Fahrräder präsentiert sie in ihrem Buch "Klassische Fahrräder des 20. Jahrhunderts".

Bericht der FH Münster, 17.11.2011

Anna Anastasova und Katherina Lindenblatt veranstalten Designmärkte. Sie haben Design an der Fachhochschule Münster studiert.

Bericht bei www.westfaelische-nachrichten.de, 11.11.2011

Nicole Aufmolk hat Illustration am Fachbereich Design studiert. Mit ihrem Mann Tobias hat die Warendorferin ein Kinderbuch verfasst.

Bericht bei www.die-glocke.de, 24.09.2011

Getrud Schrör hat Design an der FH Münster studiert. Die Malerin und Illustratorin stellt nun ihre Arbeiten in Haltern am See aus.

Bericht bei www.derwesten.de, 01.09.2011

Es gibt in Deutschland Kinder, die eine Tomate nicht von einer Erdbeere unterscheiden können. Diese drastische Erfahrung hat Ernährungswissenschaftler Timo Schmitt in Berlin gemacht. Seit eineinhalb Jahren kocht der Absolvent der Fachhochschule (FH) Münster mit Kindern an Berliner Schulen.

Bericht bei www.nikos-weinwelten.de, 18.07.2011

Zlatko Kraljevic hat Produktdesign studiert. Als Abschlussarbeit im Sommersemester 2011 entwickelte er ein Elektromotorrad, das Ästhetik und Technik in ausgezeichneter Weise verbindet. Seine Leistung wurde zur besten Arbeit gekürt.

Bericht bei www.westfaelische-nachrichten.de, 8.07.2011

Mit dem neu erschienenen Bildband "At home in Iceland / Zuhause in Island" gewährt der Nachwuchsfotograf Torben Weiß, Absolvent des Fachbereichs Design der Fachhochschule Münster, vielfältige Eindrücke dieser faszinierenden Insel im Nordatlantik.

Bericht bei www.fh-muenster.de, 5.7.2011

Esther Gonstalla hat eine Ausstellung in Gundelfingen zum Thema Atomkraft konzipiert. Als Diplomarbeit am Fachbereich Design hatte Gonstalla das "Atombuch" erarbeitet.

Bericht bei www.badische-zeitung.de, 9.06.2011

Stefan Rymar von der elbkind GmbH hat beim Alumni-Treffen des Fachbereichs Wirtschaft zum Thema Social Media einen Vortrag gehalten.

Bericht bei www.fh-muenster.de, 25.05.2011

Seite drucken