EN
Lernen ein Leben Lang FH Münster (Foto: Robert Rieger)

wissenschaftsbasiert

Die Inhalte wissenschaftlicher Weiterbildung basieren auf aktuellen Erkenntnissen und Methoden aus unserer anwendungsorientierten Forschung. Damit unterscheiden wir uns von nicht akademischen Anbietern.

studierendenzentriert

Studierende stehen im Mittelpunkt des Lernprozesses. Dabei wird ihre Berufserfahrung durch aktives Einbinden in die Lehrformatgestaltung genutzt. Angepasst an den spezifischen Bedarf der Zielgruppe bieten wir berufsbegleitende weiterbildende Masterstudiengänge, Zertifikatskurse oder Module mit Teilnahmebescheinigung an. Ferner werden verstärkt Blended-Learning-Konzepte eingesetzt, um den zeitlichen Bedarfen der Berufstätigen zu genügen.

outcomeorientiert

Selbstverständlich gilt auch in der Weiterbildung unser didaktisches Konzept der Kompetenzorientierung. Dabei orientieren sich die Lernziele an den Anforderungen heutiger und zukünftiger Berufsfelder. Unsere Absolventinnen und Absolventen sollen motiviert und fähig sein, ihre Umwelt zu gestalten und Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen.

Qualität in der Weiterbildung

Alle Weiterbildungsangebote sind in unser Qualitätsmanagementsystem eingebunden. Dies gilt nicht nur für weiterbildende Masterstudiengänge, sondern auch für Zertifikatskurse und Module mit Teilnahmebescheinigung.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken