Was umfasst das Handlungsfeld Anpassung an den Klimawandel?

In diesem Handlungsfeld werden verschiedene Aspekte der Klimawandelanpassung der FH Münster unter die Lupe genommen, um daraus Maßnahmen für unsere Hochschule abzuleiten.

Laufende Maßnahmen an unserer Hochschule (Auszug)

Maßnahme Maßnahmenbeschreibung

Umsetzungsstand

ggf. Link

Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes
Identifizierung von Maßnahmen zur Reduzierung des CO2-Fußabdruckes

begonnen

Dachbegrünung Aufnahme CO2, Feinstaub und Regenwasser umgesetzt

Geplante Maßnahmen & Projektergebnisse

Das Klimaschutzkonzept priorisiert eine Anzahl von Maßnahmen, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen. Die Ergebnisse, bzw. priorisierten Maßnahmen des Handlungsfelds Anpassung an den Klimaschutz finden Sie hier.

Erstellung und Umsetzung eines Aktionsplans "Sommerhitze"

Es zeichnet sich ab, dass die FH Münster immer öfter von Hitzeperioden betroffen ist. Um gesundheitliche Risiken zu senken und sich an die Veränderungen durch den Klimawandel anzupassen, soll eine entgegenwirkende Strategie entwickelt werden. Dafür müssen Bereiche an der FH Münster identifiziert werden, die sich im besonderen Maße aufheizen. Daran anschließend können bauliche Maßnahmen entwickelt werden, die die Hitzebelastung abmildern. Dazu eignen sich Verschattungen und Wasserflächen, die eine abkühlende Wirkung auf das Mikroklima haben.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken