Aufgaben

Die Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen und ihre Stellvertreterin vertreten die Interessen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer Schwerbehinderung sowie der ihnen Gleichgestellten und steht ihnen beratend und unterstützend zur Seite. Zudem beraten wir den Arbeitgeber in Schwerbehindertenangelegenheiten.

Wir setzen uns für die Integration schwerbehinderter Menschen an der FH Münster ein, z.B. durch die:

  • Teilnahme an Personal-Auswahlverfahren, Vorstellungsgesprächen und Berufungen
  • Beratende Mitgliedschaft in den Gremien der FH Münster
  • Beratung und Unterstützung der Hochschulangehörigen in Fragen der Gleichstellung

Weiterhin stehen wir den Kolleginnen und Kollegen bezüglich Hilfestellungen am Arbeitsplatz beratend zur Seite. Wir bringen präventive Maßnahmen zur Erhaltung des Arbeitsplatzes in Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber und externen Stellen auf den Weg.

  • Planung und Einrichtung behindertengerechter Arbeitsplätze in Zusammenarbeit mit dem Integrationsamt, dem Arbeitgeber, der Krankenkasse oder der Rentenversicherung
  • Beratung bei der Beantragung eines Schwerbehindertenausweises oder eines Änderungsantrages
  • Unterstützung bei Anträgen auf Gleichstellung bei der zuständigen Agentur für Arbeit
  • Mitarbeit zur Durchsetzung von Barrierefreiheit bei Baumaßnahmen der FH Münster

 

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Hilfe? Sprechen Sie uns gerne an!

Handlungsgrundlagen

Die Schwerbehindertenvertretung arbeitet im Einklang mit dem Gesetzesauftrag, sich für die Rechte von Menschen mit Behinderung starkzumachen. Die Hochschule wirkt bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben selbstverständlich darauf hin, dieses Ziel zugunsten von schwerbehinderten Beschäftigten und ihnen Gleichgestellten an der FH Münster umzusetzen. Folgende Gesetze und Ordnungen bilden hierfür die Grundlage:

Zusammenarbeit innerhalb der Hochschule

Beauftragte des Arbeitgebers (§ 98 SGB IX)

Dipl.-Päd. Judith Köppen

Tel: 0251 83-64402

judith.koeppenfh-muensterde

Dipl.-Päd. Judith Köppen

Beauftragter für die Belange der behinderten und chronisch kranken Studierenden

Prof. Dr. phil. Martin Wallroth

Tel: 0251 83-65811

wallrothfh-muensterde

Prof. Dr. phil. Martin Wallroth

Betriebsärztin

Christa Sobek-Pfeiffer

Tel: 0251 83-64799

betriebsarztfh-muensterde

Christa Sobek-Pfeiffer

Fachkraft für Arbeitssicherheit

Dipl.-Ing. Henriette Lersch-Krotoszinski

Tel: 02551 9-62280

lerschfh-muensterde

Dipl.-Ing. Henriette Lersch-Krotoszinski

Seite drucken