Sanierung der Gebäude 5 und 7 auf dem Leonardo-Campus

Um den Studierenden ein bestmögliches Lern- und Arbeitsumfeld bieten zu können ist es notwendig die Gebäude der FH Münster in regelmäßigen Abständen zu modernisieren. Aktuell sind von diesen Arbeiten die Gebäude 5 und 7 auf dem Leonardo-Campus betroffen. Das Ziel der Baumaßnahme ist die Grundsanierung der beiden Gebäude und Schaffung von erweiterten Räumlichkeiten, zum Beispiel für das Digitale Labor. Nach Fertigstellung des Gebäude 7 (Ende 2019) wird mit den Arbeiten am Gebäude 5 begonnen. Planmäßig sind diese zum Ende des Jahres 2020 soweit abgeschlossen, dass die betroffenen Bereiche (siehe unten) wieder in die gewohnten Räumlichkeiten zurück ziehen können.

Wann beginnen die Bauarbeiten?

Die Arbeiten am Gebäude 7 haben im Jahr 2018 begonnen. Bis zum Ende des Jahres 2019 sind die Arbeiten im Gebäude 7 planmäßig abgeschlossen, so dass anschließend die Arbeiten am Gebäude 5 fortgesetzt werden können.

Welche Bereiche der FH Münster sind betroffen?

Neben dem Fachbereich Architektur (msa) ist das Institut für berufliche Lehrerfortbildung (IBL) betroffen.

Als Ausweichflächen für die Studierenden der msa stehen der vordere Teil der ehemaligen  Eissporthalle und die "Wagenburg" rund um das Timber Project bereit.

Das IBL ist am Rande des Leonardo-Campus im Johann-Krane-Weg (Deilmann Haus) untergebracht.

sp_imageText
Ausweichfläche "Wagenburg" - Hier befinden sich studentische Selbstlernbereiche während der Sanierungsarbeiten.

Welche Arbeiten umfassen die Baumaßnahmen?

Zur Grundsanierung der Gebäude zählt beispielsweise die Erneuerung von Fenstern und Türen, die Beseitigung von Feuchteschäden im Mauerwerk und im Keller, die Modernisierung von Heizung, Lüftung, Sanitär, Gebäudeleittechnik, Zählerstruktur und Schließanlage sowie die Verbesserung der Barrierefreiheit und des Leitsystems.

Voraussichtlicher Ablauf der Baumaßnahme

Bauzeit Leo 7

Auszug der Fachbereiche: Februar 2019
Sanierung: Februar 2019 - Dezember 2019

Bauzeit Leo 5

Auszug der Fachbereiche: Januar 2020
Sanierung: Februar 2020 - Dezember 2020

Aktuelle Bilder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken