Datum: Donnerstag, 10.10.2019
Zeit: 9-18 Uhr
Ort: Arbeitsmedizinischen Dienst des UKM und der WWU, Domagkstraße 28,
Tel.: 0251-83-56081
Kategorie: Gesunde Hochschule

Kurzbeschreibung:

Die FH Münster bietet ihren Beschäftigten in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsmedizinischen Dienst des UKM und der WWU erstmals die Möglichkeit, sich gegen Grippe impfen zu lassen.

Die "echte" Grippe wird immer noch in ihrer Gefährlichkeit unterschätzt. So zählt sie zu den besonders ernstzunehmenden Infektionskrankheiten. Gerade ältere Menschen, chronisch Kranke, Beschäftigte im Gesundheitswesen mit Patientenkontakt und Personen in Einrichtungen mit umfangreichem Publikumsverkehr sind besonders gefährdet. Da die Grippeviren immer wieder ihre Gestalt verändern, muss diese Impfung jedes Jahr vor einer Grippe-Saison erneuert werden. Der Grippe-Impfstoff kann selbst keine Grippe auslösen. Er bietet Schutz gegen 4 Virusstämme und ist frei von Adjuvantien (Impfwirkung verstärkende Komponenten), so dass von einer guten Verträglichkeit ausgegangen werden kann.

Sie haben die Möglichkeit, sich am 8.10.2019, 10.10.2019, 12.11.2019 oder 14.11.2019, jeweils von 9 Uhr bis 18 Uhr ohne Voranmeldung beim Arbeitsmedizinischen Dienst des UKM und der WWU, Domagkstraße 28, impfen zu lassen!

Bringen Sie bitte Ihren Impfausweis und die Krankenkassen-Versichertenkarte mit!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken