EN

Passgenauer Transfer

Wir haben uns mit unseren Transferleistungen intensiv auf die spezifischen Innovations- und Personalbedarfe sowie Rahmenbedingungen der mittelständisch geprägten Region eingestellt. Wir können aber nicht nur Mittelstand oder regional: Mit vielen Fachabteilungen international agierender Konzerne bestehen Austauschbeziehungen. Unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wickeln mit Hochschulpartnern auf der ganzen Welt gemeinsame Projekte ab.

Vernetzung

Mit dem Kreis Steinfurt, vielen Unternehmenskooperationen und dem Hochschulverbund UAS7 sind wir über langjährige und belastbare Partnerschaften regional, national und international gut vernetzt.

Interaktion mit der Gesellschaft

Unser Transferverständnis schließt kulturelle, soziale beziehungsweise politische Dimensionen und viele Gruppen ein - wie im Projekt "münster. land.leben". Gemeinsam mit über 70 Partnern geht dieses Vorhaben eine der ganz großen gesellschaftlichen Herausforderungen an: Gesundheitsversorgung, Teilhabe und Wohlbefinden im ruralen Raum.

Förderung von Partnerschaften auf drei Ebenen

Präsidium und Hochschulgremien legen die zentralen Transferstrategien fest, wissenschaftlich begleitet vom Forschungszentrum "Science Marketing". Die TAFH Münster GmbH ist dann für die Umsetzung gemeinsam mit ihren Partnern zuständig.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken