Strategische Allianzen

Die FH Münster sucht auf vielen Ebenen die Zusammenarbeit mit Partnern verschiedenster Herkunft. Industriekooperationen ermöglichen vernetzte Forschungsprojekte und die Einrichtung bedarfsgerechter Studienangebote.

Zusammenarbeit auf vielen Ebenen

Der lebendige Austausch mit vielen Hochschulen führt Studierende, Lehrende und Unternehmen in aller Welt zusammen. Der kurze Draht zu den Städten in der Region trägt maßgeblich zur Wirtschaftsförderung bei. Und schließlich sorgt ein ständiger Kontakt mit den Schulen dafür, dass Schülerinnen und Schüler sich frühzeitig über Studienmöglichkeiten informieren und die für sich bestmögliche Wahl treffen.

Forschung, die nach Lösungen sucht

In der Forschung setzt die Fachhochschule Münster Maßstäbe. Zusammen mit nationalen und internationalen Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft wird in Münster und Steinfurt ausgeprägt interdisziplinär geforscht. Das Engagement zielt auf die Lösung von Problemen in Industrie, Handwerk, sozialen Einrichtungen und Non-Profit-Organisationen.

Seite drucken