Institut für Berufliche Lehrerbildung

Leonardo-Campus 7, 48149 Münster, Raum: 055

Tel: 0251 83-65167

bylinskifh-muensterde

Lehrauftrag

Prof. Dr. phil. Ursula Bylinski


Publikationen: Bylinski, Ursula

2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001

2021

Links
Ursula Bylinski Berufliche Bildung für Menschen mit Beeinträchtigungen im Spannungsfeld von Ausgrenzung und Teilhabe

2020

Links
Ursula Bylinski, Detlef Buschfeld, Bernd Giezek, Hans-Peter Klös, Bettina Kohlrausch, Peter F.E. Solane, Heike Solga Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die berufliche Bildung
Ursula Bylinski Berufliche Bildung unter Inklusionsaspekten: Reduzierte Ausbildungsgänge in einer digitalen Transformationsgesellschaft - ein Widerspruch?
Ursula Bylinski Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten in der dualen Berufsausbildung. Vortrag bei der Enquete-Kommission Berufliche Bildung in der Projektgruppe 6 „Zu- und Übergänge - Passung, Berufsorientierung, Fachkräftesicherung, Integration besonderer Gruppen", 15.06.2020
Ursula Bylinski, Julia Kastrup Individuelle Wege zum gemeinsamen Ziel. Individualisierung durch Niveaudifferenzierung
Ursula Bylinski, Julia Kastrup Individuelle Wege zum gemeinsamen Ziel. Individualisierung durch Niveaudifferenzierung
Ursula Bylinski, Jeanne Lengersdorf Raum für Inklusion - Schule als Lernort für alle gestalten und nutzen
Ursula Bylinski Verankerung von Inklusion in der beruflichen Lehramtsausbildung aus Sicht der Bildungswissenschaften
Ursula Bylinski, Jeanne Lengersdorf „Raum für Inklusion“ Ein Perspektivenwechsel für die Schulentwicklung? Vortrag im Rahmen des Zukunftstages Berufs- und Hochschulcampus Brekelbaums Park am 30. Januar 2020 in Hamburg

2019

Links
Ursula Bylinski Ausbildungsregelungen für Menschen mit Behinderung auf dem Prüfstand
Ursula Bylinski, Julia Kastrup, Marie Nölle-Krug Leitlinien inklusiver Didaktik und deren Ausgestaltung in der Fachdidaktik
Ursula Bylinski, Jeanne Lengersdorf Raum für Inklusion. Schule als Lernort für alle gestalten und nutzen
Ursula Bylinski Studie "Digitale Schulentwicklung": Teilergebnisse zur materiellen und finanziellen Ausstattung beruflicher Schulen. Vortrag im Rahmen der Enquete Kommission "Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt" am 14. Oktober 2019 in Berlin
Ursula Bylinski Vermittlung beruflicher Handlungsfähigkeit für eine sich wandelnde Arbeitswelt: Werden reduzierte Ausbildungsgänge dem gerecht? Vortrag im Rahmen der Fachtagung "Berufliche Bildung uner Inklusionsaspekten" bei den Hochschultagen Berufliche Bildung (HTBB) vom 11.-13.3.2019 in Siegen
Ursula Bylinski Vielfalt erleben - Vielfalt aufgreifen: Der Umgang mit Heterogenität und Inklusion in der beruflichen Schule. Vortrag im Rahmen des 31. Berufsbildungstages Perspektiven der Beruflichen Bildung am 14. Februar 2019 in Kirkel

2018

Links
Ursula Bylinski "Inklusion und die Aus-, Fort- und Weiterbildung der Lehrkräfte" Fachtagung des GEW Vorstandsbereichs Berufliche Bildung und Weiterbildung "Neue Herausforderungen für die Lehrkräfte in der beruflichen Bildung" am 14. Juni 2018 in Berlin
Ursula Bylinski, Melanie Wiegelmann, Carolin Heere, Lutz Thelen Das Berufskolleg. Inklusionsorientierte Konzepte der beruflichen Lehramtsausbildung für eine Schule der Vielfalt
Ursula Bylinski, Nora Austermann, Melanie Wiegelmann Entwicklung von inklusionsorientierten Curricula im beruflichen Lehramtsstudium.
Ursula Bylinski, Nora Austermann Heterogenität und Inklusion als Gegenstand der beruflichen Lehramtsausbildung. Posterpräsentation am 19. Februar 2018 in Dortmund zum 2. QLB-Programm-Workshop „CHANcen GEstalten – Inklusionsorientierung in der Lehrerbildung als Impuls für Entwicklungsprozesse“
Ursula Bylinski, Karin Heinrichs, Manuela Niethammer, Ulrike Weyland Inklusion in der beruflichen Bildung – Hochschuldidaktische Initiativen im Rahmen der beruflichen Lehramtsausbildung
Ursula Bylinski, Nora Austermann, Michaela Sindermann Inklusion und Heterogenität als Gegenstand der beruflichen Lehramtsausbildung
Ursula Bylinski Von der Förderung zu echter Teilhabe
Ursula Bylinski »Jedem eine Chance« – Benachteiligtenförderung vom Modellprojekt zur Regelförderung

2017

Links
Ursula Bylinski "Inklusion in den Gesundheitsberufen – Konsequenzen für das Bildungspersonal" Vortrag im Rahmen der Fachtagung Gesundheit bei den Hochschultagen Berufliche Bildung (HTBB) vom 13.-15.3.2017 in Köln
Ursula Bylinski "Inklusion in den Gesundheitsberufen. Herausforderungen für das Bildungspersonal" Fachtagung "Berufliche Bildung in Bewegung" der Fachhochschule Bielefeld am 13.10.2017 in Bielefeld
Ursula Bylinski "Inklusion und Heterogenität in der beruflichen Lehramtsausbildung: Ausgestaltung von Lehrveranstaltungen in den Bldungswissenschaften". Symposium Inklusion für das berufliche Schulwesen der Universität Duisburg-Essen am 24.11.2017 in Duisburg
Ursula Bylinski "Professioneller Umgang mit Vielfalt am Berufskolleg" Fachtagung der Schulleiterinnen und Schulleiter der Berufskollegs im Regierungsbezirk Münster am 21.03.2017 in Haltern am See
Ursula Bylinski "Wege zur Inklusion beim Übergang Schule-Beruf". Vortrag im Rahmen des Regionalen Bildungsbeirats Hannover am 8.8.2017 in Hannover
Bylinski, Ursula & Kastrup, Julia: "Inklusion als durchgängiges Thema im Curriculum am Hochschulstandort Münster" Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik (BWP) der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) vom 25.-27.09.2017 in Stuttgart
Bylinski, Ursula & Kastrup, Julia: "Inklusionsorientierte Ansätze in der beruflichen Lehramtsausbildung" Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Heterogenität und Inklusion als Thema der Fachdidaktiken und Bildungswissenschaften“ im Wintersemester 17/18 an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster am 08.11.2017
Bylinski, Ursula: "Auf dem Weg zur inklusiven Berufsbildung". Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Potenzialorientierter Umgang mit Diversität und Inklusion“ im Sommersemester 2017 an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster am 16.05.2017
Ursula Bylinski, Nora Austermann Ein Zertifikat "Inklusion in der beruflichen Bildung" - was halten Sie davon? Eine Online-Befragung von Studierenden für das Lehramt am Berufskolleg
Ursula Bylinski, Nora Austermann Heterogenität und Inklusion als Gegenstand der beruflichen Lehramtsausbildung. Posterpräsentation am 23. November 2017 in Essen zum NRW-Netzwerktreffen der QLB „Impulse 2017 – Perspektiven & Herausforderungen für die Lehrerbildung in NRW“
Ursula Bylinski, Nora Austermann, Michaela Sindermann Heterogenität und Inklusion als Gegenstand der beruflichen Lehramtsausbildung. Posterpräsentation am 4. Mai 2017 in Heidelberg zum 1. QLB-Programm-Workshop „Inklusion und Heterogenität als Thema der Lehrerbildung – Theorien, Konzepte, Methoden“
Ursula Bylinski Inklusion in der Lehrerausbildung. Zugänge und Ansätze am Beispiel der Gesundheitsberufe

2016

Links
Ursula Bylinski "Auf dem Weg zu einer inklusiven Berufsbildung" 9. Bundeskongress der Zentren für Lehrerbildung am 14. Juli 2016, Rostock
Ursula Bylinski "Gestaltung individueller Entwicklungsprozesse durch multiprofessionelle Kooperation" Bundesverband der Produktionsschulen am 29.09.2016, Lippstadt
Ursula Bylinski "Gestaltung individueller Entwicklungsprozesse und multiprofessioneller Zusammenarbeit als Aufgabe einer inklusiven Bilduingsbegleitung am Übergang Schule-Beruf" Vortrag im Rahmen der Tagung "Grenzenlos?! Berufsorientierung und Berufsbildung inklusiv" des Landkreises Darmstadt-Dieburg am 9.11.2016 in Darmstadt
Ursula Bylinski "Inklusion in der Berufsbildung: Perspektivenwechsel und neue Gestaltungsaufgaben" Fachtagung an der Fachhochschule Münster "Vielfalt erleben - Vielfalt gestalten" am 19. Februar 2016 in Münster
Ursula Bylinski Begleitung individueller Wege in den Beruf: Professionalisierung für eine inklusive Berufsbildung
Ursula Bylinski Gestaltung individueller Entwicklungsprozesse und inklusiver Lernsettings in der beruflichen Bildung
Josef Rützel, Ursula Bylinski(Ed.) Inklusion als Chance und Gewinn für eine differenzierte Berufsbildung
Ursula Bylinski, Josef Rützel Zur Einführung. Inklusion in der Berufsbildung: Perspektivwechsel und neue Gestaltungsaufgabe

2015

Links
Ursula Bylinski "Inklusion in der Berufsbildung braucht die Professionalität der Fachkräfte", Bundesfachkonferenz Jugendsozialarbeit am 21. April 2015 in Berlin
Ursula Bylinski "Inklusion in der Berufsbildung: Verankerung im Berufsbildungsgesetz?", Sitzung der BFGA kaufmännische und gewerbliche Schulen der GEW am 13. Februar 2015 in Göttingen
Ursula Bylinski "Professionell handeln: Individuelle Wege in den Beruf begleiten, vernetzen und kooperieren". Fachtagung der Fachhochschule Nordwestschweiz. "Von der Schule zum Beruf: Jugendliche im Übergang begleiten" am 24. Oktober 2015 in Olten/Schweiz
Ursula Bylinski Eine inklusive Berufsbildung fordert die Professionalität der pädagogischen Fachkräfte
Ursula Bylinski Inklusive Berufsbildung: Vielfalt aufgreifen - alle Potenziale nutzen!
Ursula Bylinski Routes to inclusive vocational education and training
Ursula Bylinski Vielfalt als Ressource und Chance für gemeinsames Lernen und Entwicklung
Ursula Bylinski Wege zur inklusiven Berufsbildung

2014

Links
Ursula Bylinski "Anforderungen an die Professionalität der pädagogischen Fachkräfte für eine inklusive Bildung". Jahrestagung der Landesinstitute, Bereich Berufsbildende Schulen am 2. Juni 2014 in Saarbrücken
Ursula Bylinski "Anforderungen und Rahmenbedingeungen für -Ausbildung für alle-. Realisierung inklusiver Berufsbildung". Fachforum beim Deutschen Jugendhilfetag des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit am 4. Juni 2014 in Berlin
Ursula Bylinski "Auf regionale Kooperation kommt es an - multiprofessionelle Zusammenarbeit im Übergang Schule-Beruf". OLOV-Fachtagung am 11. November 2014 in Offenbach
Ursula Bylinski "Berufliche Bildung und Berufstätigkeit". 6. Bildungskonferenz der Stadt Nürnberg "Inklusive Bildung im Lebenslauf" am 3. Dezember 2014 in Nürnberg
Ursula Bylinski "Eine gelingende Übergangsgestaltung braucht die Professionalität der Fachkräfte". Fachtagung "Berufseinstiegsbegleitung - Gestaltung der Übergänge ab 2015" des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit am 16. juni 2014 in Berlin
Ursula Bylinski "Inklusion in der Berufsbildung fordert die Professionalität der Fachkräfte". Herbsttagung der Kommission Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht (KBBB) "Institutioneller Wandel im Bildungsbereich - Reform ohne Kritik?" an der Friedrich-Schiller-Universität Jena am 1. Oktober 2014 in Jena
Ursula Bylinski "Inklusion in der Berufsbildung: Rechtsgrundlagen und Situation behinderter und benachteiligter junger Menschen". Expertengespräch GEW Hauptvorstand Berufliche Bildung und Weiterbildung am 16. Mai 2014 in Göttingen
Ursula Bylinski "Inklusion in der beruflichen Bildung braucht die Professionalität des Personals". Fachtagung Bildungsteam Brandenburg "Der Vielfalt gerecht werden. Diversity und Inklusion in der beruflichen Bildung" am 29. April 2014 in Berlin
Ursula Bylinski "Inklusive Berufsbildung und Teilzeitberufsausbildung". Experten-Hearing im BMBF am 3. Juli 2014 in Bonn
Ursula Bylinski "Multiprofessionelle Zusammenarbeit als neue Herausforderung". Kongress "Kompetent in die Berufswahl" des Kultusministeriums Baden-Württemberg am 13. November in Stuttgart
Ursula Bylinski "Übergangsgestaltung und multiprofessionelle Zusammenarbeit der pädagogischen Fachkräfte". Jahrestagung der Weinheimer Initiative 2014. Workshop 2: Arbeitsbündnisse: Agentur, Jobcenter und Kommunale Koordinierung am 8. Mai 2014 in Dietzenbach
Ursula Bylinski Ausbilderinnen und Ausbilder als Akteure der Übergangsgestaltung
Ursula Bylinski Gestaltung individueller Wege in den Beruf. Eine Herausforderung an die pädagogische Professionalität
Ursula Bylinski Multiprofessionelle Zusammenarbeit als neue Herausforderung für die pädagogischen Fachkräfte
Ursula Bylinski Übergangsgestaltung als neue Anforderung an die Professionalität der pädagogischen Fachkräfte

2013

Links
Ursula Bylinski "Anforderungen an die Professionalität der pädagogischen Fachkräfte für eine inklusive Berufsbildung". Ringvorlesung der Universität Rostock, Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung am 14. November in Rostock
Ursula Bylinski "Ausbildung und Professionalisierung für eine inklusive Berufsbildung". Nationale Konferenz zur inklusiven Bildung "Inklusion gestalten - gemeinsam. kompetent. professionell" des BMBF/BMAS/KMK am 17. Juni 2013 in Berlin
Ursula Bylinski "Der Übergang von der Schule in die Berufsausbildung: Anforderungen an die Professionalität des Ausbildungspersonals". TT Net DE-Frühjahrstagung am 6. Juni 2013 in Bonn
Ursula Bylinski "Herausforderungen an die Arbeit des pädagogischen Personals im Übergang Schule-Ausbildung, Individualisierung und Vernetzung". Tagung Bundesnetzwerk Schule-Ausbildung, am 18. November 2013 in Gummersbach
Ursula Bylinski "Jugendberufshilfe: Weg von der besonderen Benachteiligungsförderung hin zum inklusiven Berufsbildungssystem?". Fachtag."Inklusion, Integration, Diversity" des Kooperationsverbundes verbund Jugendsozarbeit am 3. Dezember 2013 in Berlin
Ursula Bylinski "Stand, Probleme und Entwicklungsperspektiven bei der Erfassung inklusiver Bildung für ein Kommunales Bildungsmonitoring in der beruflichen Bildung". DIPF-Tagung zum Kommunalen Bildungsmonitoring und inklusive Bildung, am 26. November in Hamburg
Ursula Bylinski, Josef Rützel ,,Training for all" calls for a pedagogy of diversity"
Ulrike Buchmann, Ursula Bylinski Ausbildung und Professionalisierung von Fachkräften für eine inklusive Berufsbildung
Ursula Bylinski Der Übergang von der Schule in die Berufsausbildung. Strukturverbesserungen erreichen und individuelle Bildungswege begleiten
Ursula Bylinski Eine inklusive Berufsbildung braucht die Professionalität des Bildungspersonals
Ulrike Buchmann, Ursula Bylinski Expertise zur Ausbildung und Professionalisierung von Fachkräften zur Realisierung inklusiver Bildung in Deutschland (Grundlagen- und Strategiepapier). Gutachten zur Ausbildung und Professionalisierung von Fachkräften für inklusive Bildung in Deutschland
Ursula Bylinski Professionalisierung der pädagogischen Fachkräfte für eine gelingende Übergangsgestaltung

2012

Links
Ursula Bylinski Anforderungen an die Professionalität des Bildungspersonals am Übergang von der Schule in die Arbeitswelt - Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt des BIBB
Ursula Bylinski Herausforderungen am Übergang von der Schule in den Beruf aus Sicht der pädagogischen Fachkräfte
Ursula Bylinski Schwerpunktthema: Übergänge von der Schule in die Ausbildung

2011

Links
Ursula Bylinski, Josef Rützel "Ausbildung für alle" braucht eine Pädagogik der Vielfalt
Ursula Bylinski Der Weg von der Schule in die Arbeitswelt: Herausforderungen für die pädagogischen Fachkräfte
Ursula Bylinski Kriterien und Empfehlungen zur Entwicklung eines kohärenten Fördersystems für junge Menschen am Übergang in den Beruf
Ursula Bylinski Professionalisierung der pädagogischen Fachkräfte am Übergang Schule-Beruf
Ursula Bylinski Professionalisierung für die Gestaltung des Übergangs von der Schule in die Arbeitswelt
Ursula Bylinski, Miriam Fritsche Regionale Vernetzung und individuelle Übergangsbegleitung als neue Qualität von Professionalität im Übergang Schule - Beruf

2010

Links
Ursula Bylinski Gestaltung individueller Wege in den Beruf: hohe Anforderungen an die Berufseinstiegsbegleitung
Ursula Bylinski Regelangebote und Programm der Benachteiligtenförderung
Ursula Bylinski, Kirsten Vollmer Wir brauchen hier jeden: berufliche Bildung für junge Menschen mit Förderbedarf

2009

Links
Ursula Bylinski, Anke Settelmayer ,,Was ich selbst tun kann ..." - Gestaltung von Projekten zur Verbesserung der Ausbildungssituation von Jugendlichen mit Migrationshintergrund
Ursula Bylinski Aktuelle Forschungsprojekte in der beruflichen Integrationsförderung (ab 2006). Stand 2009. Bundesinstitut für Berufsbildung (Hrsg.)
Ursula Bylinski Assessing competences - developing competences: procedures and quality standards
Ursula Bylinski, Ingo Diedrich, Tilman Zschiesche Der Weg von der Schule in die Arbeitswelt: ein Thema für die Fortbildung der Lehrkräfte an beruflichen Schulen
Ursula Bylinski Schule zur Arbeitswelt hin öffnen

2008

Links
Ursula Bylinski 'Kompetenzen fördern' - Weiterentwicklung der beruflichen Benachteiligtenförderung durch das BQF-Programm
Ursula Bylinski Brücke zu Forschung und Lehre für eine berufliche Integrationsförderung!
Ursula Bylinski Herausforderungen im Übergangssystem: System ohne Regel oder Regelsystem?
Ursula Bylinski Kompetenzen feststellen - Kompetenzen entwickeln: Verfahren und Qualitätsstandards
Ursula Bylinski Netzwerkbildung im Übergangssystem

2007

Links
Ursula Bylinski "Perspektiven der Benachteiligenförderung und Transferaktivitäten". Online-Vorlesung an der Technischen Universität Darmstadt: "Fördern und Fordern: Neue Perspektiven der Benachteiligtenförderung"
Ursula Bylinski BQF-Programmtransfer: Innovationen und Erfahrung in die Praxis tragen
Ursula Bylinski, Freidel Schier Fördermaßnahmen durch Programmtransfer unterstützen
Bent Paulsen, Ursula Bylinski(Ed.), Beatrix Niemeyer Universitäre Ausbildung für die berufspädagogische Integrationsförderung. Dokumentation des Expertenworkshops am 6. Juli 2007 im Bundesinstitut für Berufsbildung
Ursula Bylinski, Bent Paulsen Weiterentwicklung Berufsvorbereitung: Kompetenzansatz - individuelle Förderung - Eignungsanalyse - Kompetenzfeststellung

2006

Links
Ursula Bylinski Entwicklungsplattform 4. Netzwerkbildung
Ursula Boos-Nünning, Ursula Bylinski Gender Mainstreaming und Cultural Mainstreaming im Netzwerk
Ursula Bylinski Initiierung von Entwicklungsplattformen
Ursula Boos-Nünning, Ursula Bylinski Kooperationen herstellen ... Netzwerke bilden ... Integrationschancen verbessern! Die Arbeit der Entwicklungsplattform ,,Netzwerkbildung"

2005

Links
Ursula Bylinski, Josef Faltermeier, Hans-Jürgen Glinka Gesellschaftliche Herausforderung Schulverweigerung. Erklärungen und Handlungsansätze
Ursula Bylinski, Josef Faltermeier, Hans-Joachim Glinka Schulverweigerung - jetzt handeln. Konzepte und Strategien für Jugendhilfe, Schule und Politik
Ursula Bylinski, Josef Faltermeier, Hans-Joachim Glinka Schulverweigerung. Anregungen für Forschung, Aus- und Weiterbildung

2004

Links
Ursula Bylinski, Josef Faltermeier, Hans-Joachim Glinka Coole Schule - ein Praxisforschungsprojekt zum Phänomen Schulverweigerung im Netzwerk von Schule, Jugendhilfe und Wirtschaft
Ursula Bylinski, Josef Faltermeier, Hans-Joachim Glinka, J. R. Hoppe Praxisforschungsprojekt "Coole Schule: Lust statt Frust am Lernen" - Bezugsrahmen, Konzept und Evaluation der ersten Projektphase
Ursula Bylinski, Josef Faltermeier, Hans-Joachim Glinka Schule und Jugendhilfe unter einem Dach?

2003

Links
Ursula Bylinski Erwerbslosigkeit als kritisches Lebensereignis für benachteiligte Jugendliche und junge Erwachsene mit Facharbeiterqualifikation

2002

Links
Ursula Bylinski Beschäftigungsrisiken und Ressourcen zur Lebensbewältigung. Eine empirische Studie zum Erleben von Erwerbslosigkeit junger Facharbeiter nach der außerbetrieblichen Berufsausbildung
Ursula Bylinski »Ein Leben mit Beschäftigungsrisiken« als Herausforderung an die sozialpädagogisch orientierte Berufsausbildung - eine empirische Studie

2001

Links
Ursula Bylinski 20 Jahre sozialpädagogisch orientierte Berufsausbildung - Ein Förderkonzept auf dem Prüfstand
Ursula Bylinski Die Förderung von Selbstvertrauen als Qualitätsindikator zur Beurteilung von beruflichen Bildungsmaßnahmen
Ursula Bylinski Die zweite Schwelle als berufsbiografischer Stolperstein für AbsolventInnen der außerbetrieblichen Berufsausbildung (BüE)?
Ursula Bylinski Erwerbsverläufe von AusbildungsabsolventInnen der außerbetrieblichen Berufsausbildung (BüE) - Eine Verbleibstudie im Landesarbeitsamtsbezirk Rheinland-Pfalz-Saarland


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken