Prof. Dr. Riedl - ZukunftErfindenNRW

Prof. Dr. Alexander Riedl hat ein Verfahren entwickelt, das Unebenheiten von Dichtflächen erfasst, sodass eine passgenaue und auf die Unebenheiten zugeschnittene Dichtung hergestellt werden kann. Mit seinem Konzept einer 3D-Dichtung hat Riedl beim Hochschulwettbewerb "ZukunftErfindenNRW" in der Kategorie "Fortschritt durch Transfer" gewonnen.

Prof. Dr. Lorenz - AvK-Innovationspreis

Die AVK Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. verlieh am 21.September 2015 ihren Innovationspreis 2015. Ausgezeichnet wurde die Forschungsgruppe um Prof. Dr. Lorenz in der Kategorie Forschung und Wissenschaft für das IKFM-Projekt "Intrinsisch antimikrobielle Duromere und Verbundwerkstoffe".

Prof. Dr. Mertins - Schule trifft Wissenschaft

Einmal im Jahr zeichnet die Robert-Bosch-Stiftung die besten Projekte im Projekt "Schule trifft Wissenschaft" aus und das Mobile Labor zur Halbleitertechnik gehörte dazu. Seit Jahren können Schülerinnen und Schüler mit Hilfe dieses Labors und ihrer Physiklehrer die Welt der Atome sichtbar machen.

Prof. Dr. Peterseim - Lissabon-Preis

Der Lissabon-Preis ist eine Auszeichnung für neuartige Transferleistungen zwischen Hochschule und Unternehmen. Prof. Dr. Jürgen Peterseim erhielt für seine Entwicklung "Hardpaint" den Lissabon-Preis 2014 der Fachhochschule Münster.
Seite drucken