Willkommen an der Fachhochschule Münster

Schrift: verkleinern   vergrößern      drucken
Die Unterzeichner der Vereinbarung

Der Spagat ist zu schaffen

Unbürokratische Regelungen etwa für einen erleichterten Zugang zur Hochschule, Fristverlängerungen und Nachschreibetermine können studierende Leistungssportler, die bei Europa- und Weltmeisterschaften sowie Olympischen Spielen für Deutschland an den Start gehen, zeitlich und emotional entlasten.

Für diese jetzt schon gängige Praxis an der FH Münster gibt es nun ein offizielles Papier: Am 25. März wurde die Kooperationsvereinbarung zur Förderung studierender Spitzensportler unterzeichnet. Damit ist die FH Münster nun "Partnerhochschule des Spitzensports".


Logo Gutes Morgen Münster

Aktion "Gutes Morgen Münster" startet

Projekte, die Münster nachhaltig verändern, sucht die Initiative "Gutes Morgen Münster" - ob Forschungsarbeit, Existenzgründung oder Mitarbeiteraktion. Auch an der FH Münster gibt es viele zukunftsweisende Projekte.
Frau schaut durch Schlüsselloch

Hineinschnuppern leicht gemacht

Dank des neuen Schnuppervorlesungsverzeichnisses erhalten Studieninteressierte einen ersten Einblick in die Hochschule. Für acht verschiedene Vorlesungen sind jetzt Anmeldungen möglich.


Ein Spielzeugauto

Intelligente Spielzeugautos und automatische Torhüter

In einem eintägigen Workshop haben Studierende des Fachbereichs Elektrotechnik und Informatik ihre Ideen aus dem Seminar Projektmanagement vorgestellt.
Prof. Dr. Peter Vennemann

Train lädt ein

Unternehmen sind am 26. März zum Laborgespräch in das Institut für Energie und Prozesstechnik (IEP) der FH Münster eingeladen. Ein Thema ist die dezentrale Wärmeversorgung im ländlichen Raum.