ERASMUS+Personalmobilität zu Lehrzwecken

Über ERASMUS+ werden Lehraufenthalte ab acht Unterrichtsstunden in allen Mitgliedsstaaten der EU, in Mazedonien, Island, Liechtenstein, Norwegen und der Türkei gefördert.

ERASMUS+Strategische Partnerschaften

Das International Office unterstützt die Beantragung von Fördergeldern aus dem DAAD-Portfolio und hilft als Stabsstelle bei der Antragsstellung ausgewählter DAAD- und ERASMUS+Programme.

Fachbereichspezifische Förderprogramme

DAAD

Über den Deutschen Akademischen Austauschdienst finden Sie weitere Fördermöglichkeiten.
Seite drucken