Was ist Meet2Speak?

Studierende

Ziel von Meet2Speak ist es, die Sprachkenntnisse zu verbessern - nicht eine Sprache neu zu erlernen.

Sie können bei Meet2Speak mitmachen, wenn Sie:

  • an der FH Münster studieren.
  • Grundkenntnisse in der Sprache haben, die Sie bei Meet2Speak erlernen möchten.
  • sprachinteressiert sind und Freude an interkulturellen Begegnungen haben.
  • damit einverstanden sind, dass wir Ihre Email-Adresse an einen Tandempartner weitergeben.

Wie läuft Meet2Speak ab?

Meet2Speak bieten wir jedes Semester an. Wenn Ihre Anmeldung erfolgreich ist, erhalten Sie die Kontaktdaten Ihres Tandempartners und können dann gemeinsam zur Einführungsveranstaltung am 18. Oktober 2017 kommen. Dort informieren wir Sie über verschiedene Möglichkeiten, das Tandemlernen erfolgreich zu gestalten und geben Ihnen Tipps für Ihre selbstorganisierten Treffen. Außerdem haben Sie die Chance, sich mit weiteren Teilnehmern auszutauschen und weitere Kontakte zu knüpfen.

Anschließend können Sie Ihre Treffen selbstständig planen. Den Ort und den Zeitpunkt bestimmen Sie dabei selbst - ob im Café, im Kino, im Zoo oder am Wochenende gemeinsam am Aasee. Außerdem können Sie als Meet2Speak-Teilnehmer an den FHiRST-Activities teilnehmen.

Wie kann ich mich für Meet2Speak anmelden?

Die Anmeldung für Meet2Speak für das Wintersemester ist vom 04.09.2017 bis zum 08.10.2017 hier möglich. Nach der Anmeldung versuchen wir einen Partner zu finden und informieren Sie Mitte Oktober per E-Mail, ob die Suche geglückt ist. Leider ist es uns aufgrund der vielen Anmeldungen nicht immer möglich, einen Tandempartner für Sie zu finden. Sie werden jedoch in beiden Fällen per E-Mail von uns informiert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Hier finden Sie ein paar Prinzipien und Lerntipps für das Sprachenlernen im Tandem. Für einen einfacheren Einstieg und Planung der Treffen, können Sie außerdem gerne unser Lerntagebuch nutzen.

Wir freuen uns auf eine weitere Runde Meet2Speak mit Ihnen!

Seite drucken