Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Lean Management bezeichnet im Wesentlichen die effiziente und effektive Planung, Gestaltung und Kontrolle aller der Wertschöpfungskette zugehöriger Bestandteile. Diese können u.a. einzelne Arbeitsschritte von Geschäftsprozessen, Fertigungsprozessen sowie die Administration der Wertschöpfungskette sein.

Das lean.lab bietet aus diesem Grund die Möglichkeit, betriebliche Abläufe experimentell durchzuspielen und zu analysieren. Dazu kann die Einrichtung in Form von Tischen, Stühlen, Stellwänden, Stehtischen und -stühlen modular zusammengestellt werden. Mit Hilfe einer 360° Kamera lassen sich die Prozesse aus einer neuen Perspektive betrachten und in der Kaizen-Ecke reflektieren und analysieren. Auf der beschreibbaren Wand lassen sich etwa Prozessw weiter optimieren. Mithilfe von diversen Planspielen kann zudem ein generelles Verständnis vom Konzept des Lean Managements entwickelt werden.

Im lean.lab werden also...

  • ARBEITSSCHRITTE haptisch simuliert,
  • PROZESSE analysiert bzw. optimiert
  • EFFIZIENZ gestaltet und
  • FERTIGUNG und ADMINISTRATION schlank ausgerichtet

Was wir Ihnen im lean.lab bieten:

  • Verschiedene Weiterbildungen in Form von Seminaren, Planspielen und Erklärvideos. Themen sind u.a. (Produktions-)Prozesse, Logistik und Effizienz.
  • Gemeinsame Simulation von Prozessen der Logistik und Produktion und die Analyse dieser.
  • Beratungsleistungen zur Reorganisation, Digitalisierung von Prozessen und Change Prozessen.
  • Forschung zur Digitalisierung, neuen Märkten und Technologien mit Bezug auf Lean Management.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken