Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Ausgebucht // Digitales Prozessmanagement und digitale Prozesse – Analysieren, optimieren und automatisieren - SoSe 21 // Online-Veranstaltung

17. März 2021 -  9. Juni 2021

Zum Thema

Diese online stattfindende Weiterbildung erklärt einer klaren Struktur folgend, was die Digitalisierung von Prozessen und des Prozessmanagements bedeutet. Neben einer grundsätzlichen Einführung in das Thema Prozessmanagement und -optimierung werden aktuell relevante Themen und Einflussfaktoren, die einen Prozessbezug haben, erläutert. Dabei wird einerseits auf bewährte Systeme wie ERP eingegangen. Andererseits werden neue Ansätze zur Prozessautomatisierung wie Chatbot und RPA-Systeme behandelt und der starke Einfluss der künstlichen Intelligenz aufgezeigt. Bei der Prozessanalyse und -optimierung stehen die Möglichkeiten von Process Mining im Fokus.

Veranstaltungsinhalte

Die Weiterbildung setzt sich aus sechs Veranstaltungen zusammen und hat als Ziel, dass Sie
 
• Prozessmanagement als Gesamtkonzept verstehen
• neue Technologien zur Prozessoptimierung und Prozessanalyse kennenlernen
• zwischen digitalen, automatisierten und autonomen Prozessen unterscheiden können
• Prozesse insbesondere IT-gestützt optimieren können
• aktuelle Ansätze zur Prozessautomatisierung kennenlernen
• die Bedeutung der künstlichen Intelligenz für Prozesse verstehen
• Maßnahmen für die digitale Transformation der Prozesse ableiten können
• fit werden, um die agile Transformation Ihres Unternehmens voranzutreiben
• den Bedarf erkennen und Wissensbasis schaffen, um einzelne Aspekte im eigenen Unternehmen genauer zu betrachten
 
Jeder Veranstaltungstermin besteht aus mehreren Theorie- und Praxisblöcken, sodass Sie das Gelernte direkt aufs eigene Unternehmen übertragen können.
Zielgruppe

• Führungskräfte unterschiedlicher Ebenen
• Mitarbeiter*innen

...aus der Organisationsentwicklung und IT-Abteilung

...die Prozessverantwortung haben

...die Prozesse analysieren und optimieren sollen

Zusatzinfos

Diese Weiterbildung ist ausgebucht und eine Anmeldung leider nicht mehr ermöglich. Eine erneute Durchführung der Weiterbildung ist für Herbst 2021 geplant. Schreiben Sie uns gerne an ipd@fh-muenster.de und wir informieren Sie, sobald die Termine feststehen.

Eine Anmeldung für die Weiterbildung "Digitale Transformation von Unternehmen" mit Beginn am 18. März ist noch bis zum 11. März möglich. https://fhms.eu/WBDT_SoSe21

Die Veranstaltungen werden online via Zoom stattfinden. Einen Hinweis zum Datenschutz bei den von uns eingesetzten Videokonferenzsystemen finden Sie hier: https://www.fh-muenster.de/hochschule/downloads/Videokonferenz-Datenschutz.pdf

Im Teilnahmeentgelt ist das Buch "Die digitale Transformation des Unternehmens" von Prof. Dr. Wieland Appelfeller und Prof. Dr. Carsten Feldmann enthalten. Dies werden Sie zu Veranstaltungsbeginn per Post erhalten.

Die Weiterbildung kann über einen Bildungsgutschein gefördert werden. Dieser muss vorab beantragt und bei uns eingereicht werden. Informationen hierzu finden Sie weiter unten.

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:Institut für Prozessmanagement und Digitale Transformation
Veranstaltungsart:Weiterbildung
Unterrichtsstunden:24
Teilnehmerzahl:17
Teilnahmeentgelt:1.490,00 € (Unsere Weiterbildungsangebote sind nach §132 Abs. 1 i MwStSystRL von der Mehrwertsteuer befreit. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Die Rechnung wird Ihnen nach der Hälfte des Kurses zugestellt.)
Ansprechpartner, Dozenten, Referenten und Seminarleitung

Ansprechpartner
  • Stefanie Hargart
Dozent
  • Dipl.-Ing. Clemens Wernsmann
  • Prof. Dr. Carsten Feldmann
  • Prof. Dr. Franz Vallée
  • Prof. Dr. Johannes Schwanitz
  • Prof. Dr. Ralf Ziegenbein
  • Prof. Dr. Tobias Rieke
  • Prof. Dr. Wieland Appelfeller
Termin(e), Uhrzeiten

Grundlagen des Prozessmanagements, Prozessstrategie, -verantwortung und -modellierung (Prof. Dr. Wieland Appelfeller)
17. März 202115:00 - 18:30 Uhr

Modellierung, Analyse und Controlling von Prozessen mit Process Mining (Prof. Dr. Ralf Ziegenbein und Prof. Dr. Johannes Schwanitz)
14. April 202115:00 - 18:30 Uhr

Prozessoptimierung durch den Einsatz von Cloud-Lösungen (Dipl.-Ing. Clemens Wernsmann)
28. April 202115:00 - 18:30 Uhr

Prozessoptimierung auf Basis von ERP-Systemen (Prof. Dr. Franz Vallée)
5. Mai 202115:00 - 18:30 Uhr

Prozessdigitalisierung, -automatisierung, -autonomisierung mit Low-Code-Plattformen (Prof. Dr. Tobias Rieke)
19. Mai 202115:00 - 18:30 Uhr

Automatisierung administrativer Prozesse mit Robotic Process Automation (RPA) und KI (Prof. Dr. Carsten Feldmann)
9. Juni 202115:00 - 18:30 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken