Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

AVARE - Adding value in resource effective food systems

Das EU-Projekt AVARE zielt darauf ab, die Entstehung von Lebensmittelabfällen zu reduzieren, sowie einen wirtschaftlichen Mehrwert durch die Erzeugung biobasierter Produkte zu generieren, für deren Herstellung Lebensmittelabfälle als Ausgangsstoffe dienen.

Wissenschaftliche Begleitung zum Modellversuchsförderschwerpunkt "Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung 2015 - 2019"

Die FH Münster (Institut für Berufliche Lehrerbildung/Institut für Nachhaltige Ernährung) und die Universität Hamburg (Institut für Berufs- und Wirtschaftspädagogik) begleiten die Modellversuche der Förderlinie III "Entwicklung von domänenspezifischen Nachhaltigkeitskompetenzen in Berufen des Lebensmittelhandwerks und der Lebensmittelindustrie" wissenschaftlich. Ziel ist es dabei, die Projekte und Praxispartner sowie das Förderprogramm bei dem Schritt "vom Projekt zur Struktur" in den Phasen der Erprobung, Implementierung und Verstetigung der Ergebnisse zu unterstützen.

Intelli-Pack - Lebensmittelausschüsse reduzieren durch intelligente Verpackung von kühlpflichtigen Produkten

Das vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft geförderte Forschungsprojekt strebt eine Entwicklung nachhaltiger und neuartiger intelligenter Verpackungssysteme für unterschiedliche kühlpflichtige Lebensmittel an. Diese Systeme sollen eine Reduzierung von Lebensmittelausschüssen sowie eine produktbegleitende Kontrolle über die gesamte Wertschöpfungskette ermöglichen.



Weitere Projekte und Informationen finden Sie hier:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken