Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
sp_imageText

Die Idee, zu gründen, kam Sebastian Beek im berufsbegleitenden Studium. Inzwischen hat er seinen festen, gutbezahlten Job an den Nagel gehängt und sich als Berater selbstständig gemacht.

sp_imageText

Seine Affinität zu Zahlen nutzte Pavel Suchanov und erteilte Kommilitonen während des Bachelorstudiums Wirtschaftsingenieurwesen Nachhilfe.

sp_imageText

"Die Kaufleute machen mir jetzt nichts mehr vor", sagt Hakan Yol, der mit Anfang Vierzig bei uns den berufsbegleitenden MBA studierte. Sein nächstes Ziel hat er sich bereits gesteckt.

sp_imageText

Timo Horstmann wollte seine aktuelle Position als Meister nicht an den Nagel hängen. Deshalb studierte er berufsbegleitend den Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen.

sp_imageText

Ingo Pelke hat als Jahrgangsbester abgeschnitten. Studium, Beruf und Familie unter einen Hut zu bekommen war dabei besonders herausfordernd.

sp_imageText

Alexander Röllig hat gleich zwei Mal das Deutschlandstipendium erhaltenHeute hat er eine verantwortungsvolle Position inne bei jenem Unternehmen, das ihn zu Studienzeiten förderte.

sp_imageText

Dr. Johannes Hinckeldeyn zog es nach seinem Diplomstudium Wirtschaftsingenieurwesen am ITB in die Wissenschaft - demnächst strebt er seine Habilitation an.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken