Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Die Studierenden

  • können die Möglichkeiten moderner Datenbanktechnologie beurteilen und in der Rolle des Anwenders einsetzen
  • kennen die Konzepte des ER-Modells und können mit ihrer Hilfe Datenbanken modellieren
  • beherrschen die Grundbegriffe des relationalen Datenmodells
  • können Anfragen und Änderungsoperationen mit SQL formulieren
  • können die Qualität eines Datenbankentwurfs beurteilen und kennen Methoden, um sie zu verbessern
  • haben praktische Erfahrungen in der Arbeit mit einem relationalen Datenbanksystem (z.B. Oracle, mySQL, DB2) gesammelt
  • können im Kontext von Theorie und Praxis die betrieblichen Anwendungen von Datenbanksystemen beurteilen
  • wissen, wie man Datenbankprojekte organisiert
  • überblicken die Einsatzmöglichkeiten von Datenbanken als Systeme zur Informationsversorgung des Managements

Inhalte

Vorlesung: Präsenzunterricht / Lernbriefe

Datenbanken und Informationssysteme

  • Grundbegriffe und Eigenschaften von Datenbanken
  • Datenmodelle
  • Informationssysteme
  • Planung von Datenbankprojekten Datenbankmodellierung
  • Konzeptionelle Datenmodellierung mit dem ER-Modell
  • Das relationale Datenmodell
  • Relationale Datenmodellierung Die Datenbanksprache SQL
  • Schemadefinition
  • Datenmanipulation
  • Datenbankanfragen
  • Sichten
  • Transaktionen

Anwendungen von Datenbanken im Informationsmanagement

  • Decision Support Systeme
  • Grundlagen des OLAP
  • Data Warehouse Systeme
  • Data Mining

Praktikum

Präsenzunterricht

Interdisziplinarität/Vernetzung

In diesem Modul werden Kenntnisse im Umgang mit und zu den Einsatzmöglichkeiten von Datenbanken vermittelt. Durch den Praxisanteil im Präsenzunterricht erwerben die die Teilnehmer die notwendige Handlungskompetenz, um Datenbanken als Systeme im modernen Managementprozess zielgerichtet einzusetzen.

Information werden in Form von Daten in Datenbanksystemen gespeichert und stellen ein entscheidenden Wettbewerbsfaktor von Unternehmen dar. In den Bereichen Marketing, allgemeinen Management und des Controlling basieren Entscheidungen auf Informationen, die aus Datenbanken gewonnen werden. Daher bietet das Modul eine Vielzahl von Anknüpfungspunkten zu nahezu allen Lehrinhalten und Modulen aus den drei genannten Bereichen und ist mit diesen inhaltlich vernetzt.

Prüfungsform

Klausur / mündliche Prüfung am Ende des 4. Semesters

Seite drucken