Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Sie verfügen über Grundkenntnisse in der Marktanalyse, insb. der Marktforschung. Sie sind in der Lage, die operativen Instrumente des Marketing entsprechend den Ergebnissen der Marktanalyse anzupassen. Sie verfügen über fallbezogene Kenntnisse in der Erstellung von Marketingkonzepten. Unter der Annahme einer konkreten Markt- und Unternehmenssituation sind die Studierenden in der Lage, strategische und operative Marketinginstrumente zu einem Konzept zu verbinden.

7.1.1 Strategisches Marketing

Aufbauend auf den im Modul "Allgemeine BWL" erworbenen Grundlagenkenntnissen des Marketings sollen die Studierenden in diesem Modul mittel- bis langfristige Marketinginstrumente kennen und anwenden lernen. Die Studierenden können aus den individuellen Unternehmenszielen und Marktsituationen entsprechende Marketingstrategien ableiten, um eine langfristig angelegte, erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens zu fördern. Dabei werden die Studierenden befähigt, eine sinnvolle Variation verschiedener Strategien zu bilden. Wichtige Hilfestellungen, ob geplante Strategien überhaupt erfolgreich durchführbar sind, liefern die Module Investition und Finanzierung sowie Planung und Controlling.

7.1.2 Operatives Marketing

In diesem Modul stehen vor allem die kurzfristig angelegten Marketinginstrumente im Vordergrund. Hierzu lernen die Studierenden die einzelnen operativen Marketinginstrumente kennen und anwenden. Die Studierenden werden befähigt, Zusammenhänge, Synergien und Interdependenzen zwischen den einzelnen Instrumenten zu erkennen und sinnvoll zu nutzen. Dabei sollen diese vor allem auch hinsichtlich der strategischen Ausrichtung des Unternehmens verstanden und entsprechend angewendet werden können. Das Wissen aus dem Seminar Marktforschung bildet die Grundlage für die Erkennung von Marketingmaßnahmen. Kenntnisse aus dem Bereich Planung und Controlling sind
erforderlich, um die Realisierbarkeit der geplanten Maßnahmen abschätzen zu können.

Inhalte

Vorlesung: Lernbriefe


7.1.1 Strategisches Marketing

  • Notwendigkeit von Marketingstrategien
  • Aufgaben und Umfang von Marketingstrategien
  • Marktfeldstrategien
  • Marktstimulation
  • Marktparzellierung
  • Marktarealstrategien
  • Strategiekombinationen
  • Strategievariationen
  • Käuferverhalten


7.1.2 Operatives Marketing

  • Produktpolitik
  • Produktinnovationen
  • Preis- und Konditionenpolitik
  • Kommunikationspolitik
  • Distributionspolitik

Zulassungsvoraussetzung für die Modulprüfung

Teilnahmebescheinigung Übung

Prüfungsform

Klausur / mündliche Prüfung am Ende des 8. Semesters

(Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung: keine)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken