Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Die Wassertage Münster, die seit 2008 im zweijährigen Rhythmus an der Fachhochschule stattfinden, beschäftigen sich mit dem Thema Wasser in urbanen Räumen. Die Tagung bringt Wasserfachleute aus Siedlungswasserwirtschaft und Wasserwirtschaft mit Stadt- und Freiraumplanern, Biologen, Geographen und Ökonomen zusammen und bietet mit Vorträgen, Beispielprojekten und Workshops sowie einer begleitenden Fachausstellung ein Forum für den interdisziplinären Austausch. Organisiert werden die Wassertage vom Institut für Wasser∙Ressourcen∙Umwelt (IWARU) der FH Münster, Kooperationspartner sind der Landesverband NRW der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA), die Deutsche Gesellschaft für Limnologie (DGL) und der Bund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau e.V. (BWK).

Die nächsten Wassertage Münster finden vom 26.-27.02.2019 statt.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken