Zur Bearbeitung komplexer Fragestellungen haben sich im IWARU zehn Professoren und Professorinnen verschiedener Fachbereiche zu einem interdisziplinären Team zusammengeschlossen. Beteiligt sind die Fachbereiche 'Bauingenieurwesen', 'Energie.Gebäude.Umwelt', 'Architektur' und 'Wirtschaft'. Die ideale Bündelung dieser individuellen Kompetenzen im IWARU ermöglicht die ganzheitliche Betrachtungsweise umweltrelevanter Themen und die Formulierung von Lösungsansätzen. Zur Zeit arbeiten insgesamt ca. 50 Personen im IWARU.

Seite drucken