I. Der Ablauf Ihrer Bewerbung

Die Einschreibung zum Masterstudiengang Accounting and Finance beim Service Office für Studierende setzt die Feststellung der studiengangsbezogenen besonderen Eignung voraus.

  • Die Bewerbung zum Eignungsfeststellungsverfahren erfolgt ausschließlich online vom 1. Mai bis 15. Juni jeden Jahres. Den Link zur Online-Bewerbung finden Sie innerhalb der Bewerbungsfristen unten auf dieser Seite.
  • Die Kommission zur Feststellung der besonderen Eignung prüft alle Bewerbungen und lädt ggf. Bewerber zu Auswahlgesprächen ein.
  • Spätestens 2-3 Wochen nach Ende der Anmeldefrist erhalten Sie eine schriftliche Benachrichtigung über das Ergebnis der Eignungsprüfung. Diese wird ausschließlich per E-Mail an die angegebene Adresse versandt.
  • Die Bewerber, bei denen die besondere Eignung zum Masterstudiengang Accounting and Finance festgestellt wurde, erhalten ein Schreiben mit Details zur Einschreibung beim Service Office für Studierende. Die Einschreibung muss bis zum 15. August jeden Jahres erfolgen.

II. Zugangsvoraussetzungen für den Studiengang Accounting and Finance

Voraussetzungen für die Aufnahme des Studiums sind:

  • ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss der Betriebswirtschaft mit dem ECTS-Grad B oder besser. oder eine Gesamtdurchschnittsnote von mindestens 2,3
  • Englische Sprachkenntnisse auf B 2 - Niveau
  • Ausländische Studienbewerber benötigen zusätzlich einen Nachweis ihrer Deutschkenntnisse nach TestDaF 4 oder DSH 2 und
  • Nachweis der studiengangsbezogenen besonderen Eignung für den Masterstudiengang Accounting and Finance

 

III. Feststellung der studiengangsbezogenen besonderen Eignung

1. Zielsetzung des Eignungsverfahrens

Durch die Eignungsprüfung soll festgestellt werden, ob die Studienbewerber über die erforderlichen Eigenschaften für eine erfolgreiche Teilnahme am Masterstudiengang Accounting and Finance verfügen.


2. Kriterien zur Feststellung der studiengangsbezogenen besonderen Eignung

Für die Feststellung der studiengangsbezogenen besonderen Eignung werden die Leistungen der Studienbewerberinnen und -bewerber nach folgenden Kriterien bewertet:

  • persönliche und berufliche Motivation für die Aufnahme des Studiums,
  • für den Studiengang besonders relevante Studienleistungen und Kompetenzen des ersten berufsqualifizierenden Hochschulstudiums,
  • evtl. besondere Fachkenntnisse und Kompetenzen aus einschlägigen Tätigkeiten, insbesondere nach dem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss,
  • soziale Kompetenz,
  • Vorkenntnisse in den Bereichen Accounting, Finance und Controlling
  • Darstellungs- und Argumentationsfähigkeiten.

3. Einzureichende Unterlagen

  1. eine Begründung (Motivationsschreiben) für die Wahl des Studiengangs, der besonderen Eignung für den Masterstudiengang Accounting and Finance und der mit dem Studium verfolgten beruflichen und persönlichen Perspektiven im Umfang von höchstens zwei Seiten DIN A 4 (mit ca. 3.000 Zeichen je Seite) in deutscher Sprache;
  2. ein unterschriebener tabellarischer Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild;
  3. eine Fotokopie des Zeugnisses über den ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss; sollte das Zeugnis noch nicht vorliegen, reichen Sie bitte eine Notenbescheinigung mit Angabe der Durchschnittsnote ein!
  4. eine Fotokopie des Nachweises über die Englischkenntnisse der Niveaustufe B 2;
  5. Abiturzeugnis;
  6. ggf. Nachweise über Berufsausbildung, Praktika oder sonstige berufliche Tätigkeiten.

Bewerberinnen oder Bewerber, die ihre Qualifikation nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung erworben haben, müssen zusätzlich den Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse erbringen.

Besonderheiten:

  • Sollte das Abschlusszeugnis des ersten Hochschulstudiums noch nicht vorliegen, können Sie sich auch aus einem laufenden Studium heraus bewerben. Ihr Abschluss sollte allerdings zeitnah greifbar sein! Es gibt hier festgelegte Fristen des Service Office für Studierende. Diese werden Ihnen mitgeteilt, wenn Sie sich formal um den Studienplatz bewerben.
  • Wichtig: Wenn Sie kein Abschlusszeugnis vorlegen können, reichen Sie eine ausführliche Notenbescheinigung bei, aus der unbedingt die Durchschnittsnote ersichtlich ist und nach Möglichkeit der ECTS-Grad. Wir können den Nachweis nur anerkennen, wenn dieser einschließlich der ermittelten Durchschnittsnote von einem Prüfungsamt oder zuständigen Professor unterschrieben ist.
  • Hinweis für Studierende der European Business Programme: Legen Sie bitte auch die Noten und Bescheinigungen Ihrer Zeiten aus dem Ausland bei.

 


4. Organisatorische Hinweise zur Bewerbung:


Die Bewerbung zur Feststellung der studiengangsbezogenen besonderen Eignung erfolgt ausschließlich über das Bewerber-Online-Portal.

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juni jeden Jahres.

Folgende formale Kriterien sollten Sie unbedingt beachten:

  • Reichen Sie bitte ausschließlich vollständige Bewerbungsunterlagen ein.
  • Geben Sie unbedingt Ihre vollständige Adresse an und wie Sie erreichbar sind.

Bewerbungen, die den geforderten Kriterien nicht entsprechen, können leider nicht bearbeitet und berücksichtigt werden.

Eine Prüfungskommission sichtet alle Bewerbungen und nimmt die Feststellung der studiengangsbezogenen besonderen Eignung anhand der eingereichten Unterlagen vor.

Danach können sich kurzfristig Fachgespräche/Bewerbungsgespräche ergeben. Die Einladungen hierzu erfolgen auf elektronischem Weg. Die Gespräche finden im Fachhochschulzentrum in Münster, Corrensstr. 25 statt.

Diese Gespräche finden im Juni/Juli statt.

Über das Ergebnis der Einstufung werden Sie per Mail informiert. Sie erhalten diese Benachrichtigung ca. 3 Wochen nach dem jeweiligen Bewerbungsschluss bzw. Bewerbungsgespräch.

 

IV. Anmeldung zum Masterstudiengang Accounting and Finance

Nach erfolgreicher Teilnahme am Bewerbungsverfahren können Sie sich bis zum 15. August des Jahres beim Service Office für Studierende zum Studiengang einschreiben. (Details erhalten Sie im Bestätigungsschreiben zur studiengangsbezogenen Eignung).

Innerhalb der Bewerbungsfristen finden Sie unter diesem Abschnitt den Link zur Online-Bewerbung.

Angaben zu Vorkenntnissen

In der Online-Bewerbung müssen Angaben zur Vorbildung im Bereich Accounting und Finance gemacht werden. Dazu müssen die absolvierten Module angegeben werden. Sofern ein Modul Lehrveranstaltungen aus mehreren Bereich enthält, teilen Sie die ECTS bitte anteilig auf.

Seite drucken