Liebe Studieninteressierte und Studierende,

Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) sind der Innovationsmotor Nr. 1 (Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung). IKT automatisieren Geschäftsprozesse, sind Bestandteil von Produkten und ermöglichen neue Geschäftsmodelle.
Software-Systeme - auch mit Künstlicher Intelligenz - stehen häufig im Kern der Innovation. Viele können Software-Systeme anwenden, jedoch nur wenige diese Systeme analysieren und entwickeln.

Unsere Wirtschaftsinformatiker erwerben die Kompetenz zur Analyse, zum Entwurf und zur Entwicklung von Software-Systemen für Wirtschaft und Internet. Sie erwartet ein interdisziplinäres Studienangebot, mit dem Sie sich zur hochqualifizierten Wirtschaftsinformatik-Fachkraft weiterentwickeln. Diese Hochqualifikation durch das Master-Studium eröffnen Ihnen die Weiterentwicklung zu komplexen beruflichen Aufgabenbereichen wie IT-Architektur und IT-Beratung.

Absolventen mit dieser Qualifikation sind am Arbeitsmarkt stark nachgefragt. Sie können sich damit eine zukunftsorientierte Basis für ein interessantes Berufsleben aufbauen.

Gerne begleiten wir Sie auf diesen Weg und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

 

Prof. Dr. Wolfgang Wicht

Studiengangleiter Bachelor Wirtschaftsinformatik

                              

Hilfe bei Immatrikulation

Sollten Sie noch Hilfe bei der Immatrikulation benötigen ist das nachfolgende Video sicherlich hilfreich.

Brückenkurs Mathematik

Der Brückenkurs Mathematik soll Ihnen helfen, Ihr vorhandenes Wissen aufzufrischen und Sie somit gut auf das Studium in den Mathematikmodulen vorzubereiten.

Der Brückenkurs findet statt:

22.& 23.9.2022, 9-16 Uhr FHZ Corrensstr.25, D 422


Aktuell gehen wir von einer Präsenz-Veranstaltung aus, eine Anmeldung ist z.Z. nicht erforderlich.
Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Corona-Regelungen und beachten diese unbedingt:
https://www.fh-muenster.de/hochschule/downloads/Regelungen-Betrieb-080722.pdf


Bitte schauen Sie in KW 37 noch einmal auf dieser Seite nach, dann werden wir weitere Details für den Brückenkurs mitteilen.

                               

Themen sind:

I. Mathematische Grundlagen
II. Lineare Algebra
III. Folgen und Reihen
IV. Funktionen
V. Differentialrechnung von Funktionen einer Veränderlichen
VI. Integralrechnung
VII. Differentialrechnung von Funktionen mehrerer Veränderlicher

                                         

Unter nachfolgendem Link finden Sie Informationen der Dozentin, die diese im Kurs erläutern wird:
https://fhmuenster183-my.sharepoint.com/:o:/g/personal/nb210677_fh-muenster_de/Etd_Vjw7PgdIvTqmx4X6bPoBaDvqfgViwCPqRXfxkw597Q?e=hevbQl

Vorkurs Programmierung

Programmierkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, können aber beim Einstieg in das Studium helfen.

Der Vorbereitungskurs richtet sich an die Programmieranfänger und findet statt:

19.-21.9.2022, 9-16 Uhr FHZ Corrensstr.25, D 422

Aktuell gehen wir von einer Präsenz-Veranstaltung aus.
Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Corona-Regelungen und beachten diese unbedingt:
https://www.fh-muenster.de/hochschule/downloads/Regelungen-Betrieb-080722.pdf



                                        

Begrüßung am Studiengang Wirtschaftsinformatik & Orientierungstage

                                                   

Das Team der Wirtschaftsinformatik möchte Sie am

5.Oktober 2022, 9 Uhr im FHZ (Corrensstr. 25) D 422

begrüßen und sich Ihnen vorstellen. Aktuell gehen wir von einer Präsenz-Veranstaltung aus.
Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Corona-Regelungen und beachten diese unbedingt:
https://www.fh-muenster.de/hochschule/downloads/Regelungen-Betrieb-080722.pdf

                                                 

Der Begrüßung schließen sich Orientierungsveranstaltungen (auch am 6.10.22)als Angebot der Fachschaft unseres Fachbereichs an. Sie bieten Ihnen die Möglichkeit, die FH, die anderen Studienstarter und Münster kennenzulernen. Außerdem können Sie Fragen an die Fachschaft und die Mitarbeitenden der Hochschule stellen.

Die Fachschaft kommuniziert wichtige Informationen zu den Orientierungsveranstaltungen über:
Facebook https://www.facebook.com/groups/841384487293337/

WhatsApp https://chat.whatsapp.com/Fr3I8lAdWIQ3sKfwS4hesE

Bitte beachten Sie, dass einige Veranstaltungen eine Anmeldung benötigen (Details siehe Facebook/WhatsApp).

 

                                                 

Notebook

Für das Studium benötigen Sie ein Notebook. Dieses sollte folgende Anforderungen erfüllen:

  • 8 GB RAM Minimum
  • CPU der Intel i-Generation oder äquivalente Leistung (Netbook-Prozessoren werden nicht empfohlen)
  • 1366x768 minimale Auflösung, empfohlen 1920x1080, 15"+
  • 500 GB+ Festplatte/Speicherplatz
  • Wireless LAN, Ethernet-Anschluss
  • 64-Bit-Betriebssystem (Windows, macOS, Linux), das virtuelle Maschinen (VMware, Oracle VirtualBox) ausführen kann
  • Videoausgang für Präsentationen
  • Angemessene Akkulaufzeit (mindestens 2 Stunden)

Apple-Geräte können auch genutzt werden, solange diese die oben genannten Geräteanforderungen erfüllen

Sollten Sie ein Notebook kaufen müssen, beachten Sie bitte, dass die meisten Hersteller Campus-Programme anbieten. Diese beinhalten stark rabattierte Neugeräte.

Stundenplan

Vorlesungsbeginn ist am 10.10.2022.
Es gibt keine Platzbeschränkungen, Sie müssen sich nicht für Veranstaltungen anmelden.

vorläufiger Stundenplan WS 22/23:

Semestertermine

Hier finden Sie eine Übersicht der Vorlesungszeiten für die kommenden Jahre.

A-Z Studienstart

Hier werden viele neue Begriffe, die mit einem Studium verbunden sind, erklärt.

myFH-Portal

Das Portal kennen Sie bereits aus Ihrer Bewerbung für das Studium.  Auch als Studierender werden Sie dieses nutzen. Alle Funktionen, wie etwa die Registrierung für die Mensakarte, die Verwaltung des Webmailers oder die Downloadfunktion für wichtige Dokumente finden Sie dort.

ILIAS

ILIAS steht für "Integriertes Lern-, Informations- und Arbeitskooperations-System" und ist kurz gesagt eine Lernplattform für Studierende.
Das ILIAS nutzen Sie für:
- den Download von Unterlagen für die Lehrveranstaltungen
- E-Learning (manche Lehrveranstaltungen werden zum Beispiel durch Videos, Übungsaufgaben, Diskussionsforen und vieles mehr unterstützt)
- den Upload von Prüfungsleistungen (z.B. Seminar- und Projektarbeiten)

Datenverarbeitungszentrale (DVZ)

Zentrale Serviceeinrichtungen

sp_imageText
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken