Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Der Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik ermöglicht den konsekutiven Übergang von einschlägigen Bachelor-Studiengängen und damit die Erweiterung und Vertiefung von Fachwissen und Kompetenzprofilen.

Das Teilzeitstudium der Wirtschaftsinformatik hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern. Es umfasst insgesamt 120 Leistungspunkte und gliedert sich in zwei aufeinander aufbauende Stufen: die "Vertiefungsstufe" und die "Forschungs- und Entwicklungsstufe".
Im Rahmen des Wahlpflichtmoduls "Forschungs- und Entwicklungsprojekt" können die Studierenden aus mehreren Praxis-/Forschungs-Projekten verschiedener Fachgebiete und Branche wählen.
Ausgewählte Module können optional unter der Voraussetzung des Nachweises äquivalenter Inhalte an einer ausländischen Hochschule studiert werden.

Das Teilzeitstudium kann sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester begonnen werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken